Wachau – Mostviertel – Dirndltal Wanderreise zur Dirndlblüte - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.03.2022 - 20.03.2022
Preis:
ab 799 € p.P.

Das obere Pielachtal (Dirndltal), südöstlich der Niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten, entwickelte sich in den vergangenen Jahren zu einem touristischen Kleinod. Nichts lautes, sondern viel Natur, etwas Lokalkolorit, ausgezeichnete Küche und als absolutes Schwergewicht neben der Dirndl die Mariazellerbahn. Die rote Wildfrucht "Kornelkirsche“ oder "Gelber Hartriegel“ wird hier im Tal "Dirndl“ genannt und zu Schnaps und Marmelade verarbeitet.

Sie wohnen

im familiär geführten Wildkräuterhotel Steinschalerhof in Rabenstein. Alle Zimmer sind mit Vollholz und Geschmack eingerichtet, sie verfügen über Dusche oder Badewanne (teilweise mit Whirlwanne im Bad), WC, Kabel-TV und Telefon. Großer Wert wird auf die Küche gelegt: Die Zutaten der Speisen kommen soweit wie möglich aus eigenen bio-zertifizierten Gärten oder aus der Region und werden mit Wildkräutern verfeinert. Diese kreative Art einer durchaus geschmackvollen, bodenständigen Küche wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit der grünen Haube.

Wanderreise

Die Dirndltaler Wandersaison beginnt mit der Dirndlblüte Mitte März.
Die Dirndlblüten–Wanderungen bieten wunderbare Routen mit herrlich blühenden Dirndlsträuchern. Im Hintergrund schneebedeckte Gipfel, so erleben Sie das Dirndltal, die Wanderarena des Mostviertels. Interessant ist der März wegen der strahlend goldenen Dirndlblüte im Tal.
Erwandern Sie auch den Welterbe-Steig in der milden Wachau und machen Sie eine Tour mit der Mariazellerbahn (Himmelstreppe) in den Wallfahrtsort Mariazell mit Wanderung. Genießen Sie den Kontrast des Vorfrühlings mit Schneeresten und den gelbleuchtenden, blühenden Dirndlsträuchern. Diese außergewöhnlichen Eindrücke der wunderbaren, reich strukturierten Kulturlandschaft mit der herrlichen Dirndlblüte werden Ihnen noch lange in positiver Erinnerung bleiben. Ein besonderes Wanderhighlight der Region ist der Naturpark Ötscher mit seiner 300 m tiefen und langen Schlucht ("Grand Canyon“ Osterreichs) und den beeindruckenden Wasserfällen (bis 140 m Fallhöhe).

Der Wanderführer bespricht die täglichen Wanderungen mit den Gästen in Abhängigkeit von Wetter und Ausdauer der Gruppe.

· Fahrt im modernen Reisebus

· 5x Übernachtung im Steinschaler Naturhotel

· 5x Steinschaler Schlemmer Frühstücksbuffet (auch mit vegetarischen und veganen Speisen)

· 5x Halbpension 3-Gang-Wahl Abendessen aus der "Grüne Haube“ Küche

· Wanderführer an 4 Tagen

· informativer, unterhaltsamer Dirndlvortrag (Wissenswertes über die köstliche Regionsfrucht)

· Naturgarten Führung: Sie lernen dabei essbare Wildkräuter kennen

· Dirndlkernkarte für jeden Gast und Kostproben klassischer Dirndlprodukte mit Kommentierung

· regionales Begrüßungsgetränk z.B. sortenreiner Most
· Verkostung sortenreiner Birnenmoste

Eintritte und Citytaxe extra

15.03.2022 - 20.03.2022 | 6 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    799 €
    Anfragen
  • 1/2 Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    799 €
    Anfragen
  • Einzelzimmer, Dusche/Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    879 €
    Anfragen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk