Toskana klassisch, Florenz - Siena - Pisa - Lucca - San Gimignano - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.04.2022 - 10.04.2022
Preis:
ab 849 € p.P.

REISELEITUNG Marianne Huber

Die Toskana ist wohl die bekannteste Region Italiens. Seit Jahrhunderten wird sie von Gästen aus der ganzen Welt besucht. Für viele Menschen ist sie das Traum-Reiseziel schlechthin. Die Toskana bietet jedem Besucher eine große Vielfalt an Möglichkeiten: eine abwechslungsreiche Landschaft – Berge, weite, weiße Strände, große und kleine Städte mit einmaligen Sehenswürdigkeiten. Die Küche der Toskana wird sehr geschätzt und der toskanische Wein, mit dem Chianti an der Spitze, lockt viele Reisende. Nun haben Sie die Möglichkeit dieses wunderbare Land kennenzulernen.

Sie wohnen

in einem 4* Hotel im mondänen Kurort Montecatini Terme; hier werden Sie sich sicher sehr wohl fühlen.

01 Anreise

Anreise nach Montecatini Terme. Zimmerverteilung, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

02 Florenz

Diesen Tag verbringen sie in Florenz – der Hauptstadt der Toskana. Florenz ist Geburtsort der Renaissance und wird weltweit als eine der bedeutendsten Kunst- und Kulturstädte gefeiert. Die Familie Medici hat die Stadt über 3 Jahrhunderte regiert, Künstler wie Botticelli, Michelangelo und Leonardo da Vinci gefördert, ihre Werke gesammelt und schließlich den gesamten Kunstschatz der Stadt vermacht. Heute ist dieser Schatz der Öffentlichkeit zugänglich - zu großer Freude der Besucher. Viele Skulpturen stehen unter freiem Himmel, daher werden Sie schon bei einem geführten Stadtrundgang einen Teil dieser Schätze bewundern können. Die großartigen Bauwerke wie Dom, Baptisterium, der Palazzo Vecchio sind weit sichtbar und die Geschichten dazu werden Ihnen erzählt. Nach der Führung haben Sie noch Zeit um an einer Piazza Platz zu nehmen, bei einem Kaffee oder Aperitivo das Geschehen um sich herum zu beobachten und genießen. Am Abend kommen Sie zurück ins Hotel, dort wird das Abendessen serviert.

03 Pisa - Lucca - Weingut

Heute lernen Sie Pisa kennen – die Stadt mit dem berühmten schiefen Turm. Bei einer geführten Besichtigung werden Sie die Piazza Miracoli mit Dom, Baptisterium und dem Campanile erleben. Sie haben aber auch die Gelegenheit den Ort zu sehen an dem Galileo Galilei gewirkt hat, die Universität. Weiter geht es nach Lucca. Die Altstadt von Lucca ist von einer vollständig erhaltenen Stadtmauer aus dem Mittelalter umgeben. Im Inneren des Mauerringes stehen uralte Bauwerke, wie der Dom San Martino mit dem Kruzifix Volto Santo, die Kirche San Michele, die Casa dei Guinigi, die eng mit der Geschichte der Stadt verbunden sind. Anschließend besuchen Sie ein toskanisches Weingut, wo Sie interessante Details über die Kunst der Weinerzeugung erfahren und ein Abendessen genießen.

04 Freizeit

Für diesen Tag ist kein Programm vorgesehen. Genießen Sie den eleganten Kurort mit seinen herrlichen Parkanlagen und exklusiven Kuranstalten. Wir empfehlen eine Auffahrt mit der historischen Zahnradbahn nach Montecatini-Alto, einem malerischen Bergdorf oberhalb von Montecatini Terme. Von der Höhe hat man einen herrlichen Blick auf das gesamt Nievole Tal.

05 Siena

Dieser Tag ist der wunderbaren, gotischen Stadt Siena gewidmet. Mit einem Führer werden sie durch die Stadt wandern und viele zauberhafte Winkel entdecken, Sie besuchen den Dom und erfahren viel Interessantes und Ungewöhnliches aus dem Leben dieser Stadt. Nach der Führung haben Sie noch Zeit um nach eigenem Gusto etwas zu besichtigen oder einfach nur die Atmosphäre der Stadt auf sich wirken zu lassen. Am Abend geht es zurück zum Hotel und Abendessen.

06 San Gimignano - Vinci

Der Weg nach San Gimignano, führt quer durchs Land, an kleinen Dörfern, Feldern und Gemüsegärten vorbei. San Gimignano, ein kleines Bergstädtchen, ist für seine Geschlechtertürme aus dem Mittelalter weltberühmt. In heutiger Zeit strömen die Besucher in die Stadt um das sagenhafte Gelato des Signore Dondoli zu probieren. An dieser Gelateria werden wir nicht vorbei gehen! Bereits auf der Rückfahrt halten wir in Vinci, dem Geburtsort Leonardos. Im Museum Castello dei Conti Guidi schauen wir die Zeichnungen und Modelle seiner phänomenalen Erfindungen an. Rückfahrt nach Montecatini Terme.

07 Heimreise

· Fahrt im modernen Fernreisebus

· Reiseleitung Marianne Huber

· 6 x Übernachtung mit Frühstück im 4* Hotel Michelangelo in Montecatini Terme

· 5 x Abendessen im Hotel

· 1 x Weinprobe inkl. Abendessen auf einem toskanischen Weingut

· Stadtführungen in Florenz, Pisa und Siena

· Führung im Museum Leonardiano

· Kurtaxe

Eintritte und die Fahrt mit der Zahnradbahn extra

Aufgrund sehr hoher Einfahrts- und Parkgebühren in manchen italienischen Städten ist auch der Transfer mit dem Zug möglich.

04.04.2022 - 10.04.2022 | 7 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • 1/2 Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / lt. Auschreibung / lt. Auschreibung
    849 €
    Anfragen
  • Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / lt. Auschreibung / lt. Auschreibung
    849 €
    Anfragen
  • Einzelzimmer, Dusche/Bad WC / lt. Auschreibung / lt. Auschreibung
    969 €
    Anfragen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk