Skifliegen in Oberstdorf - Die Flugshow geht weiter: FIS Weltcup Einzelwettbewerb am 19.03.2022 - 1 Tag

Skifliegen in Oberstdorf - Die Flugshow geht weiter: FIS Weltcup Einzelwettbewerb am 19.03.2022
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.03.2022 - 19.03.2022
Preis:
ab 73 € % p.P.

In diesem Winter gibt es wieder den Weltcup auf der komplett umgebauten Heini-Klopfer Skiflugschanze in Oberstdorf. Der Schanzenrekord liegt bei 238,5 Metern, gesprungen von Daniel-André Tande bei der WM. Andreas Wellinger folgt hier mit 238 Metern. Skifliegen bei Flutlicht in Oberstdorf verspricht atemberaubende, spektakuläre Bilder und eine tolle Atmosphäre.

Skifliegen findet im Unterschied zum Skispringen ausschließlich auf großen Schanzen statt.

Weltweit gibt es nur fünf funktionstüchtige Flugschanzen:

Planica ( Slowenien ), Vikersund ( Norwegen ), Harrachov ( Tschechien ), am Kulm bei

Bad Mitterndorf ( Österreich ) und eben Oberstdorf. Den aktuellen Weitenweltrekord hält der Österreicher Stefan Kraft mit 253,5 Metern, gesprungen 2017 in Vikersund.

"Fliegen Sie mit“ und erleben Sie einen unvergesslichen Tag in einzigartiger Atmosphäre.

Abfahrt: vormittags

15.00 Uhr Probedurchgang

16.15 Uhr 1. Wertungsdurchgang

Anschließend Finaldurchgang

Anschließend Siegerehrung im Stadion

Rückfahrt vor Ort: ca. 19.00 Uhr

Busfahrt

Stehplatzkarte Kat. 2

Aufpreis Stehplatzkarte 1. Kat.: 6 €

19.03.2022 - 19.03.2022 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • -
    75 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 19.12.2021
    73 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Kategorie 1, Stehplatz Tribüne
    6 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk