Schwarzwald - Elsass und der Wein: Weingenuss und Gaumenfreude pur! - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.06.2023 - 28.06.2023
Preis:
ab 562 € % p.P.

Mit ca. 15.600 ha Rebfläche und einem langjährigen durchschnittlichen Mostertrag von 1,1 Mill. Hektolitern ist Baden das drittgrößte Weinbaugebiet in Deutschland. Von Baden-Baden aus schlängelt sich die berühmte 160 Kilometer lange Badische Weinstraße durch die Vorberge des Schwarzwaldes. Neben dem Riesling-Wein, dem König der Weißweine, dem Blauen Spätburgunder, dem Müller-Thurgau, dem Ruländer oder Grauburgunder werden hier auch anspruchsvolle Gemüsesorten, u.a. Spargel angebaut.

01 Anreise - Freiburg

Unsere Anreise führt uns zunächst über Tuttlingen nach Freiburg. Vormittags erleben Sie die Kulturstadt Freiburg bei einer Stadtführung. Das Münster ist ein Meisterstück gotischer Baukunst. Das Historische Kaufhaus mit dem prachtvollen Kaisersaal befindet sich direkt gegenüber. Die Mittagspause können Sie nutzen um die Stadt für eigene Unternehmungen zu erkunden. Weiterfahrt zum Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.

02 Badische Weinstraße

Heute unternehmen Sie nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet mit Ihrer Reiseleitung eine Tagestour entlang der Badischen Weinstraße. Ein Höhepunkt des Tages ist sicherlich die Führung durch das Weingut Bimmerle mit anschließender Weinprobe. Die Weine von Siegbert Bimmerle gehören mit zu den besten Weinen Badens und sogar Deutschlands. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität und dem schönen Ambiente des Weinrefugiums. Am späten Nachmittag werden Sie in einer rustikalen Straußwirtschaft zu einem Winzervesper mit einem Glas Wein erwartet. Übernachtung im Hotel.

03 Breisach - Schifffahrt

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Breisach mit seinem Wahrzeichen, dem St. Stephansmünster. Breisach ist am Oberrhein gelegen und in direkter Nachbarschaft zum Elsass. Ab Breisach beginnt Ihre 2-stündige Rundfahrt auf dem Altrhein und dem französischen Rheinseitenkanal mit dem Hafen Breisach und Neuf-Brisach. Im Anschluss haben Sie Zeit Breisach auf eigene Faust zu erkunden. Am frühen Nachmittag erfahren Sie alles über die Sektherstellung im Hause Geldermann. Die Führung beginnt in den Gewölbekellern aus dem 15. Jahrhundert und endet in den heiligen Hallen, den Reifekellern. Bei einer anschließenden Degustation dürfen Sie sich gerne von der hohen Qualität des Sektes überzeugen. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

04 Straßburg - Heimreise

Am heutigen Tag begeben wir uns nicht sofort auf die Heimreise, sondern nutzen noch die Gelegenheit um einen Besuch in Straßburg zu machen. Straßburg im Elsass ist eine der schönsten Städte der Welt - nicht zuletzt wegen des Wahrzeichens - dem berühmten Straßburger Münster. Das ganze Zentrum der Stadt wurde sogar von der UNESCO aufgrund der vielfältigen Architektur zum Weltkulturerbe erklärt. Bei einer Stadtführung lernen Sie all dies näher kennen. Nachmittags Rückreise.

· 3 x Übernachtung mit Frühstück im 3* Hotel Alemannenhof in Schallstadt

· 2 x Abendessen im Hotel

· 1 x Winzervesper und Glas Wein

· Reiseleitung zur Rundfahrt "Badische Weinstraße“

· Kellerführung im Weingut Bimmerle mit 6er Weinprobe und Sekt

· Schifffahrt auf dem Rhein

· Besichtigung der Privatkellerei Geldermann inkl. Probe

· Stadtführung Freiburg, Straßburg

· Kurtaxe

Sonstige Eintritte extra

25.06.2023 - 28.06.2023 | 4 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    579 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 27.03.2023
    562 €
  • 1/2 Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    579 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 27.03.2023
    562 €
  • Einzelzimmer, Dusche/Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    639 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 27.03.2023
    620 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk