Osterfest in Breslau - Im 5* Radisson BLU Hotel - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.04.2022 - 18.04.2022
Preis:
ab 549 € p.P.

Breslau überrascht die Besucher durch sein herrliches, historisches und doch lebendiges Stadtbild. Erleben Sie eine zukunftsorientierte Metropole mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Kneipen rund um den berühmten Ring. Ein Besuch in Breslau ist immer auch ein Spaziergang durch deutsche und polnische Geschichte. Als entspannende Ergänzung dazu führt ein Ausflug in das nahegelegene Riesengebirge in eine Welt der Sagen und Beschaulichkeit rund um die Schneekoppe.

Sie wohnen

im 5* Radisson BLU Hotel Wroclaw. Das Hotel der Luxusklasse liegt in ruhiger Umgebung am Slowacki Park und befindet sich gleichzeitig nur wenige Gehminuten vom Marktplatz Breslaus entfernt. Die insgesamt 162 Zimmer sind mit Bad/WC, Klimaanlage, Tresor, ein Kaffee- und Teeset und kostenfreiem Internetzugang ausgestattet. Das Restaurant "Aquarelle“ bietet exquisite Küche, in der Sqwiggles Bar können die Hotelgäste einen Drink oder kleinen Snack genießen.

01 Anreise

Anreise nach Breslau, dem heutigen Wroclaw. Zimmerverteilung, anschließend Abendessen im Hotel, das traditionell am Karfreitag ohne Fleisch bereitet wird.

02 Breslau - Schlesische Metropole

Am Vormittag starten Sie zu einer Stadtrundfahrt, bei der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Breslau besuchen. Sie sehen u.a. die Dominsel, die Sandinsel und die Jahrhunderthalle, welche unter dem Schutz der UNESCO als Weltkulturerbe steht. Die Führung endet auf dem bunten Marktplatz mit den restaurierten Bürgerhäusern und dem herrlichen, gotischen Rathaus. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

03 Riesengebirge & Rübezahl

Nach dem Frühstück starten Sie in die reizvolle Welt des Nationalparks Riesengebirge und Heimat des Berggeistes "Rübezahl“. Der aufstrebende Fremdenverkehrsort Krummhübel (Karpacz) am Fuße der Schneekoppe und großartige Landschaftsbilder sind Höhepunkte der Tagesetappe. Über Schweidnitz/Swidnica mit Besuch der Friedenskirche (UNESCO Welterbe) fahren Sie zurück nach Breslau. Zum österlich-festlichen Abendessen werden Sie wieder im Hotel zurück sein.

04 Breslau - Heimreise

Der Ostermontag ist hier als "nasser Montag“ bekannt. Sie können überall auf nasse Menschen treffen. Traditionell werden der oder die "Liebste“ mit Wasser bespritzt, manchmal auch Kübelweise. Vielleicht erwischt es auch Sie. Nach dem Frühstück geht es wieder heimwärts.

- Fahrt im modernen Fernreisebus

- 3 x Übernachtung im 5* Radisson BLU Hotel Wroclaw in Breslau

- 2 x Frühstücksbuffet

- 1 x Festliches Osterfrühstücksbuffet

- 1 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü oder Buffet

- 1 x Feierliches Osterabendessen im Hotel (inklusive Wein/Bier und Kaffee/Tee)

- 1 x landestypisches Karfreitags-Abendessen im Hotel

- Ausflug ins Riesengebirge

- Eintritt & Besichtigung Friedenskirche Schweidnitz

- Eintritt & Besichtigung Jahrhunderthalle Breslau und Spaziergang zur Pergola

- Rundgang durch das Stadtzentrum von Hirschberg

- Stadtbesichtigung Breslau

Sonstige Eintritte extra

15.04.2022 - 18.04.2022 | 4 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • 1/2 Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    549 €
    Anfragen
  • Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    549 €
    Anfragen
  • Einzelzimmer, Dusche/Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    659 €
    Anfragen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk