Opernfestspiele am Saarpolygon - Mozarts Zauberflöte spielt vor gigantischer Kulisse - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.08.2024 - 25.08.2024
Preis:
ab 484 € % p.P.

Ab 2024 wird das Saarpolygon zu einer gigantischen Theaterkulisse für "Opernfestspiele“. Die Skulptur des Saarpolygon in Ensdorf entstand zur Erinnerung an den im Juni 2012 endgültig beendeten Steinkohlebergbau an der Saar. Die begehbare Stahlkonstruktion krönt das Hochplateau der Halde und soll den Wandel der Region symbolisieren. Je nach Standort des Betrachters erscheint das Denkmal in immer anderer Gestalt. Mozarts populäre Oper "Die Zauberflöte“ erreicht unzählige Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrem sozialen Status. Mit der Inszenierung dieses im Kern hoffnungsvollen und humanistischen Werks an diesem symbolträchtigen Ort wird ein neuer kultureller Leuchtturm für die Menschen im Saarland und seine Gäste geschaffen.

Sie wohnen

im 4* Superior Victor’s Residenz-Hotel in Saarbrücken. Es befindet sich Innenstadtnah, direkt am malerischen Deutsch-Französischen Garten. Französisches Ambiente spüren Sie sowohl im Restaurant wie auch an der Hotelbar. Das Hotel verfügt über stillvoll eingerichtete Zimmer sowie Sauna, Dampfbad und Fitnessraum.

01 Anreise - Saarbrücken

Anreise über die Autobahn zunächst nach Landau in der Pfalz. Nach der Mittagspause fahren wir weiter nach Saarbrücken. Dort lernen Sie unseren Übernachtungsort bei einem Stadtrundgang näher kennen. Die Universitätsstadt ist zugleich Landeshauptstadt des Saarlandes und bietet einige Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Schloss mit Schlossgarten, die Ludwigskirche oder das gotische Rathaus. Anschließend Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

02 Saarlouis - Opernbesuch

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus nach Saarlouis. In der Stadt des Sonnenkönigs gibt es einiges zu entdecken. Unser Reiseleiter wird uns Interessantes zeigen und unter anderem von der französisch-preußischen Vergangenheit erzählen. Das Stadtbild ist geprägt von historischen Festungselementen sowie dem ehemaligen Paradeplatz "Großer Markt“. Nach der Mittagspause fahren wir zurück nach Saarlouis damit Sie noch Zeit haben sich für die Oper im Hotel frisch zu machen. Nach dem Abendessen Besuch der Oper "Die Zauberflöte“ am Saarpolygon. Die gigantische Theaterkulisse wird Sie begeistern. Nach der Aufführung Rückfahrt zum Hotel.

03 Saarschleife - Heimreise

Heute unternehmen wir noch eine kleine Rundfahrt mit dem Schiff auf Deutschlands schönster Flussschleife. Die Saarschleife gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Saarlandes. Ab Mettlach startet unsere Rundfahrt und Sie können ganz entspannt das Naturschutzgebiet vom Schiff aus genießen. Nach der Mittagspause treten wir die Heimreise an.

Fahrt im modernen Fernreisebus

· 2 x Übernachtung mit Frühstück im 4* Hotel

· 2 x Abendessen im Hotel

· Stadtrundgang Saarlouis & Saarbrücken

· Saarschleifenrundfahrt ab/bis Mettlach (Dauer ca. 1,5h)

· Opernkarte "Die Zauberflöte“ Kategorie 7

Sonstige Eintritte extra

Zusätzlich buchbar

Aufpreis Kategorie 6 29,-

Aufpreis Kategorie 5 38,-

Aufpreis Kategorie 4 47,-

Aufpreis Kategorie 3 56,-

23.08.2024 - 25.08.2024 | 3 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    499 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 25.05.2024
    484 €
  • 1/2 Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    499 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 25.05.2024
    484 €
  • Einzelzimmer, Dusche/Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    599 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 25.05.2024
    581 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Oper, "Die Zauberflöte" PK 3
    56 €
  • Oper, "Die Zauberflöte" PK 4
    47 €
  • Oper, "Die Zauberflöte" PK 6
    29 €
  • Oper, "Die Zauberflöte" PK 7
    0 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk