Musikalische Sensationen in Krumau - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
11.08.2022 - 14.08.2022
Preis:
ab 678 € % p.P.

Krumau ist Touristenmagnet und gehört zu den beliebtesten und sicherlich schönsten Städten Tschechiens, wenn nicht Europas.

Im August findet hier ein besonderes Festival statt. Im romantischen Schlosspark von Krumau in Südböhmen wird seit Jahrzehnten "Die Oper neu erfunden“. Ein sensationelles und weltweit einzigartiges Freilichttheater ist während der Sommermonate in Betrieb. Die Gäste werden mit einer um 360°-drehbaren Zuschauertribüne durch die Vorstellung "geführt“, der ganze Park wird zur Opernszene, und das Publikum erlebt einen einzigartigen Musik- und Kunstgenuss. Eine weitere Sensation ist das exklusive "Wandelkonzert“ durch die prunkvollen Räume der imposanten Schlossanlage. 25 Künstler präsentieren die Musik von der Renaissance bis zur Klassik in den verschiedenen historischen Räumen. Die ideale Kulisse für dieses sensationelle Kulturprogramm bildet die wunderschöne Landschaft des Böhmerwaldes mit ihren denkmalgeschützten Städten, prunkvollen Schlössern und Klöstern, von denen einige unter UNESCO -Schutz stehen. Lassen Sie sich dieses außergewöhnliche Kulturereignis nicht entgehen.

01 Anreise nach Budweis – Abendlicher Spaziergang

Anreise nach Budweis (Ceske Budejovice) über Passau – Grenzübergang Philippsreut. Ankunft am späten Nachmittag. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

02 Budweis – "Wandelkonzert“ durch das Krumauer Schloss – Krumau – Abendessen – Messias im Schlosspark

Kurze Fahrt nach Krumau (Cesky Krumlov) und exklusives "Wandelkonzert“ durch die prunkvollen Räume der imposanten Schlossanlage. 25 Künstler präsentieren die Musik von der Renaissance bis zur Klassik und beleben die mächtige Schlossanlage (zweitgrößter Komplex nach der Prager Burg). Von diesem monumentalen und repräsentativen Sitz regierten und verwalteten die Fürsten aus dem Haus der Rosenberger und Schwarzenberger die südböhmische Region. Unbedingt empfehlenswert ist die Besichtigung des ältesten komplett erhaltenen barocken Schlosstheaters der Welt – ein Juwel im riesigen Schlosskomplex. Nachmittags Stadtbesichtigung Krumau, ein Kleinod der Städtebaukunst, malerisch in einer Moldauschleife gelegen. Diese von der UNESCO geschützte Stadt gehört zu den schönsten und interessantesten mittelalterlichen Städten Europas. Nach dem Abendessen beginnt um 21.00 Uhr G. F. Händels genialer MESSIAS. Dieses Meisterwerk wird effektvoll für das Freilichttheater im Schlosspark mit seiner sensationellen drehbaren Zuschauertribüne inszeniert. (Dauer: ca. 1 Std. 50 Min., ohne Pause). Anschließend Rücktransfer ins Hotel nach Budweis.

03 Budweis – Wittingau – Konzert

Führung durch den historischen Stadtkern von Budweis. Danach unternehmen Sie einen Ausflug nach Wittingau (Trebon), denkmalgeschützte Stadt im Zentrum der südböhmischen Teichlandschaft mit bemerkenswertem Renaissanceschloss. Nach dem Abendessen Abschlusskonzert mit Kammermusik in Krumau.

04 Heimreise

Heimreise über Pisek – Pilsen – Grenzübergang Waidhaus oder über Klattau – Taus – Grenzübergang Furth im Wald.

· Fahrt im modernen Reisebus

· 3 x Übernachtungen/HP im 4* Hotel in Budweis

· Wandelkonzert im Schloss Krumau

· Stadtbesichtigungen Krumau, Budweis

· Karte auf der Drehtribüne in Krumau für Händels "Messias“

· Ausflug in die denkmalgeschützte Stadt Wittingau (Trebon)

· Kammerkonzert

· Reiseleitung während des Aufenthalts

· Programmheft
· Citytaxe

Sonstige Eintritte extra

11.08.2022 - 14.08.2022 | 4 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    699 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 13.05.2022
    678 €
  • 1/2 Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    699 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 13.05.2022
    678 €
  • Einzelzimmer, Dusche/Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    819 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 13.05.2022
    794 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk