Marillenfest in der Wachau - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.07.2022 - 25.07.2022
Preis:
ab 529 € p.P.

Das obere Pielachtal (Dirndltal), südöstlich der Niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten, entwickelte sich in den vergangenen Jahren zu einem touristischen Kleinod. Nichts lautes, sondern viel Natur, etwas Lokalkolorit, ausgezeichnete Küche und als absolutes Schwergewicht neben der Dirndl die Mariazellerbahn. Die rote Wildfrucht "Kornelkirsche“ oder "Gelber Hartriegel“ wird hier im Tal "Dirndl“ genannt und zu Schnaps und Marmelade verarbeitet.

Sie wohnen

im familiär geführten Wildkräuterhotel Steinschalerhof in Rabenstein. Alle Zimmer sind mit Vollholz und Geschmack eingerichtet, sie verfügen über Dusche oder Badewanne (teilweise mit Whirlwanne im Bad), WC, Kabel-TV und Telefon. Großer Wert wird auf die Küche gelegt: Die Zutaten der Speisen kommen soweit wie möglich aus eigenen bio-zertifizierten Gärten oder aus der Region und werden mit Wildkräutern verfeinert. Diese kreative Art einer durchaus geschmackvollen, bodenständigen Küche wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit der grünen Haube.

01 Anreise

Anreise zum Hotel. Begrüßung und Informationsvortrag über die Region, die Dirndln und das geplante Programm. Abendessen.

02 Marillentag in Spitz

Vormittags Führung durch den Naturgarten und Fahrt zum Skywalk in Kirchberg. Mittagessen im Hotel mit Verkostung des typischen Schafskäse des Mostviertels in sechs Varianten. Nachmittags Fahrt an der Donau entlang nach Arnsdorf. Hier steigen Sie auf die Rollfähre um. Sie queren die Donau umweltschonend mit der Kraft der Wasserströmung. Weiterfahrt nach Spitz, wo heute der sog. Marillenkirtag gefeiert wird. Fahrt mit der Waldbahn durch die wunderbare Landschaft nach Krems.

03 Mariazeller Bahn

Die "Himmelstreppe“ genannte Schmalspurbahn überwindet über 300 Höhenmeter in zahlreichen Kehren durch die herrliche Landschaft von Laubenbachmühle nach Mariazell. Dort Besichtigung der Basilika mit der Kerzerlgrotte. Mittagspause. Nachmittags besuchen Sie auf der Rückfahrt zum Hotel noch die Herzerl Mizzi, Weltrekordhalterin im Verzieren von Lebkuchenherzen und Bäckerin legendärer Mehlspeisen. Besuch des imposanten Regierungsviertels in St. Pölten mit Auffahrt auf den Klangturm. Abendessen im Hotel.

04 Mostvierteler Aussichten

Bei einer Panoramafahrt durchs Mostviertel genießen Sie atemberaubend schöne Aussichten. Über Plankenstein – Purgstall fahren Sie auf den Sonntagsberg mit seiner imposanten Dreifaltigkeitsbasilika auf der Bergkuppe und einem überwältigen Panorama über das Mostviertel. Rückreise auf der Autobahn.

· Fahrt im modernen Reisebus

· 3x Übernachtung mit großem Steinschaler Schlemmer Frühstücksbuffet

· Halbpension: zwei Abendessen mit 3-Gang Wahlessen (Fleisch, Fisch, vegetarisch) und ein Mittagessen am Tage des Marillenkirtags

· Informationen für die Ausflüge des Folgetages

· Regionales Begrüßungsgetränk

· Einführungsvortrag zur Regionalfrucht Dirndl

· Verkostung klassischer Dirndlprodukte mit Erläuterungen und Dirndlkern-Karte mit Besichtigung von Dirndlsträuchern

· Einführungsvortrag zur Wachau und der Marille mit Bildern im Vorfeld

· Naturgartenführung mit vielen praktischen Natur- und Gartentipps

· Donau-Überfahrt mit der Rollfähre von Arnsdorf nach Spitz

· Fahrt mit der Wachaubahn von Spitz nach Krems

· Fahrt mit der Mariazellerbahn von Laubenbachmühle nach Mariazell

· Besuch des Regierungsviertels in St. Pölten mit Auffahrt auf den Klangturm

· Eintritt für den Marillenkirtag

· Reiseleiter am 2. und 3. Tag

Eintritte und Citytaxe extra

22.07.2022 - 25.07.2022 | 4 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • 1/2 Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    529 €
    Anfragen
  • Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    529 €
    Anfragen
  • Einzelzimmer, Dusche/Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    579 €
    Anfragen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk