Es grünt so grün am Neusiedler See - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.07.2024 - 27.07.2024
Preis:
ab 810 € % p.P.

Burgenlandfahrt mit Musical, Oper und einer Kutschfahrt im Nationalpark

Reiseleitung Hanskarl von Neubeck

Die Landschaft hinter Wien, an der Grenze zu Ungarn, lockt mit besonderen Reizen: dem leicht salzigen Wasser des Neusiedler Sees, dem breiten Schilfgürtel, den wunderschönen Weingärten und einer Vergangenheit, die von Namen wie den Esterházys und Joseph Haydn geprägt ist. Jeden Sommer kommt eine gehörige Portion Temperament und Dramatik noch dazu. Unten auf der Seebühne Mörbisch brilliert die leichte Muse, oben im Römersteinbruch St. Margarethen fesseln große Opern. 2024 werden das Musical "My Fair Lady" und Verdis "Aida" die Szene beherrschen.

Sie wohnen
im bewährten Hotel Müllner in Marz, das Stammgästen der Burgenlandtour bestens vertraut ist. Dort sind schöne Zimmer und gutes Essen garantiert.

01 Stift St. Florian

Anreise über Salzburg. Am Mondsee genießen wir zur Mittagszeit den Blick auf die Berge des Salzkammerguts. Etliche Kilometer weiter, hinter Linz, besuchen wir das prachtvolle Stift St. Florian. Ankunft im Hotel am frühen Abend.

02 Schloss Fertöd

Wir umrunden heute den Neusiedler See. Unser erstes Ziel liegt drüben in Ungarn: Das Esterházy- Schloss Fertöd (mit einem wunderbaren Park) war einst im Sommer der Arbeitsplatz des Komponisten und Hofkapellmeisters Joseph Haydn. Am tiefsten Punkt Österreichs vorbei geht es nach Illmitz mit seiner Bartholomäus-Heilquelle. Nach einem Besuch des Info-Zentrums für den Nationalpark Neusiedler See starten wir eine anderthalbstündige Tour in Pferdekutschen um den Zicksee herum - mit Stopps an einer Aussichtsplattform, einer Schilfhütte und einem Pusztabrunnen. Auch ans leibliche Wohl ist gedacht: Sie können eine Jause bestellen, je nach Gusto sehr reichhaltig oder auch etwas kleiner. Von Illmitz bringt uns der Bus nach Frauenkirchen mit einer eindrucksvollen Wallfahrtskirche. Dann fahren wir auf der Westseite des Sees zurück zum Hotel.

03 My Fair Lady

Erstes Ziel ist das nahe Eisenstadt, das Landeshauptstädtchen des Burgenlandes. Dort wirkte Joseph Haydn als fürstlicher Hofkapellmeister in Diensten der Esterházys. Ein kleiner Stadtrundgang führt uns zu seinem Wohnhaus. Im imposanten Haydn-Saal des Schlosses bietet ein Brass-Ensemble dann begeisternd schwungund qualitätsvolle Blechmusik. Weiterfahrt ins Winzerstädtchen Rust, dessen gute Tropfen seit jeher begehrt sind. Nach der Mittagspause drehen wir per Schiff eine Runde auf dem Neusiedler See. Auf dem Abendprogramm steht höchst unterhaltsamer Sprachunterricht: Professor Higgins (dargestellt vom Musical-Star Mark Seibert) schafft es, das Blumenmädchen Eliza, eine ordinär daher redende Göre, in eine Lady zu verwandeln. Diese Sprechübung des Higgins hat wohl jeder schon mal zitiert: Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen. Mit anderen Worten: Wir erleben auf der Seebühne Mörbisch "My Fair Lady", einen echten Klassiker unter den Musicals.

04 Bimmelbahn und Opern-Hit "Aida"

Der Fromm-Bus bringt uns ins reizvolle Städtchen Purbach. Dort steigen wir in eine "Bimmelbahn" um, natürlich in keine echte, sondern in ein Bähnchen ohne Schienen, nur auf Rädern. Bei einer kurzweiligen Tour durch Purbachs Weingärten bekommen wir Interessantes über die Themen Traube, Rebstock, Wein zu sehen und zu hören. Weil das Ganze keine trockene Lehrstunde werden soll, gehört zum Programm auch ein Aufenthalt in einem Weinkeller, Kostproben eingeschlossen. Am Abend erleben wir "Aida" im Römersteinbruch. Dieses Werk passt perfekt ins raue Ambiente der Felsenbühne von St. Margarethen.

05 Pause in Passau

Rückfahrt mit Kaffeepause in Passau.

· Fahrt im modernen Fernreisebus

· Reiseleitung Hanskarl von Neubeck

· 4 x Übernachtung mit Halbpension im 3* Hotel Müllner in Marz

· Ausflugsprogramm wie beschrieben:

Kutschfahrt in Illmitz

Bimmelbahn in Illmitz

Brassband im Schloss Esterházy

Schifffahrt Neusiedler See

Zusätzlich können Sie buchen:

Karte Musical My Fair Lady in Mörbisch:

Kategorie 3: 89,- €

Kategorie 4: 80,- € (von 9 Kategorien)

Oper Aida im Steinbruch St. Margarethen:

Kategorie 1: 138,- €

Kategorie 2: 110,- €

Kategorie 3: 89,- €

Kategorie 4: 67,- € (von 8 Kategorien)

Weitere Kartenkategorien auf Anfrage

23.07.2024 - 27.07.2024 | 5 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    835 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 24.04.2024
    810 €
  • 1/2 Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    835 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 24.04.2024
    810 €
  • Einzelzimmer, Dusche/Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    895 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 24.04.2024
    868 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Festspiele St. Margarethen PK4
    67 €
  • Festspiele St. Margarethen PK3
    89 €
  • Festspiele St. Margarethen PK2
    110 €
  • Seefestspiele Mörbisch PK4
    80 €
  • Seefestspiele Mörbisch PK3
    89 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk