Lago Maggiore zur Kamelienblüte - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.03.2023 - 20.03.2023
Preis:
ab 562 € % p.P.

Inseln, Parks und Stadtpaläste

Sie wohnen

im familiengeführten 3* Hotel Intra in Verbania Intra. Das Hotel befindet sich an der Seepromenade und verfügt über einen gemütlichen Frühstücksraum und einen Aufenthaltsraum mit Seeblick. Die Zimmer sind mit Klimaanlage, SATTV, Minibar und Telefon ausgestattet.

01 Anreise

Anreise nach Baveno zum Hotel. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

02 Arona - Borromäische Inseln

Fahrt nach Arona und Besichtigung der schönen Ortschaft am Südwestufer des Lago Maggiore. Natürlich darf ein Besuch des sich auf dem Sacro Monte von Arona befindenden "Sancarlone“, eine auf einem 14 Meter hohen Granitsockel errichtete und mehr als 23 Meter hohe Kolossalstatue von Karl Borromäus, nicht fehlen. Anschließend Weiterfahrt nach Stresa, wo Sie eine kleine Stadtführung durch die schöne Altstadt mit den malerischen Gassen erwartet, bevor Sie mit einem Privatmotorboot auf dem Lago Maggiore zu den zwei bekanntesten borromäischen Inseln fahren. Die Isola Bella mit der Palazzo Borromeo und seine Gärten sind ein Schmuckstück barocker Kunst. In den Gartenanlagen findet man allerlei exotische Blumen, Pflanzen, Bäume und Obstsorten. Die Insola Pescatori ist die einzige Insel im See, die seit Beginn des 14. Jahrhunderts bis heute dauerhaft bewohnt ist. Nach der Besichtigung des malerischen Fischerdorfs Rückfahrt mit dem Boot nach Baveno.

03 Locarno - Ascona

Nach dem Frühstück Fahrt nach Locarno. Die Altstadt ist geprägt durch ihre Herrschaftshäuser, Kirchen, dem Castello Visconteo und den engen Gassen. Nach etwas Freizeit darf die Besichtigung des Kamelienparks nicht fehlen: von März bis April zeigt sich der Park, der über 850 verschiedene Kamelienarten beherbergt, dem Besucher in voller Blütenpracht. Am Nachmittag Fahrt nach Ascona. Der historische Stadtkern begeistert mit Bauten aus dem Mittelalter und der Renaissance.

04 Como - Ortasee

Tagesausflug nach Como. Freie Besichtigung der historischen Altstadt mit dem Dom Santa Maria Maggiore, dem ehemaligen Rathaus Broletto und dem Stadtturm. Die Gassen mit den mittelalterlichen Gebäuden, hübschen Geschäften und Restaurants laden zum Bummeln ein. Am Nachmittag Fahrt zum Ortasee, wo Sie das mittelalterliche Dorf von Orta besichtigen. Das Dorf mit seinen gepflasterten Gassen hat seine altertümliche Struktur bewahrt.

05 Heimreise

Ciao Italia! Nach einem reichhaltigen Frühstück heißt es Abschied nehmen. Mit vielen neuen und faszinierenden Eindrücken geht es nach Hause.

· Fahrt im modernen Fernreisebus

· 4 x Übernachtung mit Halbpension im 3* Hotel Intra in Verbania Intra

· Ausflug mit Reiseleitung Arona und "Borromäische Inseln“

· Ausflug Borromäische Inseln inkl. Eintritt und Schifffahrt Stresa - Isola Bella - Isola

Pescatori - Baveno (inkl. Anlegegebühren)

· Ausflug mit Reiseleitung "Locarno und Ascona“

· Eintritt Kamelienpark Locarno

· Ausflug mit Reiseleitung "Como und Ortasee“

Sonstige Eintritte und Citytaxe extra

16.03.2023 - 20.03.2023 | 5 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    579 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 16.12.2022
    562 €
  • 1/2 Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    579 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 16.12.2022
    562 €
  • Einzelzimmer, Dusche/Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    659 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 16.12.2022
    639 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk