Kulinarische Genüsse in der Steiermark - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.09.2022 - 18.09.2022
Preis:
ab 756 € % p.P.

Reiseleitung: Roland Münch

Sie wohnen

im 4*Hotel Liebmann, Laßnitzhöhe in idyllischer Lage im Hügelland östlich von Graz. Erfreuen Sie sich an den Vorzügen des heilklimatischen Kurorts und lassen Sie in der hoteleigenen Parkanlage die Seele baumeln. Morgens stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbüffet, abends genießen Sie ein 4-gängiges Gourmetmenü (2 Hauptspeisen zur Auswahl) mit Salatbuffet. Saunalandschaft mit Dampfbad, Biosauna, Finnischer Sauna, Infrarotkabine & Ruheraum, Obst & Tees an der Saunabar, Außenpool mit Liegewiese (im Sommer), kostenloses WLAN, Nordic-Walking-Stöcke zum Gratisverleih, Zimmersafe.

01 Anreise in die Steiermark

Anreise über München – Lietzen in Richtung Graz. Kurz vor Graz befindet sich die Wallfahrtskirche Maria Straßengel: Die kleine Kirchsiedlung erhebt sich weithin sichtbar auf einem Hügel. Pfarrhof, Taverne, das schmucke barocke "Neugebäude“ und die zauberhafte Wallfahrtskirche bilden das hübsche Ensemble. Sie zählt zu den bedeutendsten hochgotischen Sakralbauten Österreichs. Weiterfahrt zum Hotel.

02 Graz – Schloss Eggenberg

Vormittags machen Sie einen Stadtrundgang zu den Klassikern der Grazer Innenstadt und auf den Schlossberg inkl. Fahrt mit der Standseilbahn. Graz ist Genusshauptstadt, UNESCO Welterbe und die zweitgrößte Stadt Österreichs. Den schönsten Blick auf die modernen wie auch historischen Bauwerke haben Sie vom Schlossberg aus. Dort befindet sich auch das Grazer Wahrzeichen, der Uhrturm. Anschließend Mittagspause. Nachmittags Besichtigung des UNESCO-Welterbes Schloss Eggenberg. Bis heute fasziniert das Schloss mit seinen barocken Prunkräumen und dem Planetensaal im Zentrum. Umgeben ist das Schloss von einem Landschaftsgarten aus der Zeit der Romantik mit historischen Rosen- und Obstbaumsorten.

03 Öl - Schinken - Schnaps

Beim Rundgang durch die alten Gemäuer der Berghofer-Mühle in Fehring entdecken Sie die faszinierenden Verarbeitungsprozesse, erfahren allerlei Wissenswertes über das Müllerleben und verkosten Mühlenprodukte. Erleben Sie wie das steirische Kürbiskernöl nach altem Wissen und mit erneuerbarer Energie aus dem eigenen Kraftwerk produziert wird. Anschließend erleben Sie in der Vulcano Schinkenmanufaktur die Welt des Schinkens als ein Reich der Sinne. Durch das harmonische Zusammenspiel von moderner Technik und steirischer Tradition schafft man hier schmackhafte Spezialitäten für Genießer. Sie verkosten die g’schmackige Produktpalette und ein Glas steirischen Wein oder Saft. In Gölles Manufaktur geht es durch den größten Essigfasskeller Österreichs zu den Verkostungs- und Riechstationen im Sinnestunnel. Über die Schnapsbrennerei, mit Blick in den nostalgischen Schnapskeller, in dem die Edelbrände in Glasballons ruhen, lassen Sie den Tagesausflug bei der Edelbrandverkostung an der Schnapsbar ausklingen.

04 Riegersburg und Schokolade

Bergfahrt mit dem Schrägaufzug auf die Riegersburg, Führung durch die Wohn- und Prunkräume. Die spektakuläre Lage auf dem erloschenen Vulkan und die mächtige Festungsanlage machen die Riegersburg einzigartig. Genießen Sie die beeindruckende Fernsicht bis nach Ungarn und Slowenien. Die Burgtaverne mit Gastgarten bietet regionale Köstlichkeiten für den Mittagsimbiss. Anschließend Talfahrt mit dem Lift oder zu Fuß über den historischen Burgweg in den Ort Riegersburg. Weiterfahrt zur nahegelegenen Schokoladenmanufaktur Zotter. Auf der spannenden Verkostungstour durch die Manufaktur sehen Sie durch die gläserne Architektur direkt in die Produktion. Dabei erleben Sie an vielen kreativ inszenierten Naschstationen das einmalige Geschmacksspektrum von Zotter. Ebenso beeindruckend: ein Spaziergang durch den "Essbaren Tiergarten“. Heute Abend genießen Sie einen Steirischen Abend mit 5-gängigem steirischen Menü mit Salatbuffet und Musikunterhaltung.

05 Stift Rein

Fahrt zum ältesten Zisterzienserkloster der Welt: Stift Rein . Einer der Mönche führt Sie persönlich durch die Klosteranlage. Noch vor den Handschriften und Urkunden der Bibliothek bestaunen Sie die große Klosteranlage. Die Basilika – ein Meisterwerk steirischer Barockkunst – entlockt oft "Ein Himmel auf Erden“.

· Fahrt im modernen Fernreisebus

· Reiseleitung Roland Münch

· 4x Übernachtung mit Gourmet-Halbpension im 4* Hotel Liebmann in Laßnitzhöhe

· Stadtführung Graz

· 24-Stunden-Ticket Verkehrsbetriebe Graz

· Eintritt und Führung Schloss Eggenberg

· Ölmühlenführung Berghofer-Mühle

· Vulcano Kulinarium Tour inkl. großem Verkostteller und 1 Getränk

· Rundgang und Verkostung Schnaps und Essig Gölles

· Riegersburg inkl. Burgführung und Berg- und Talfahrt mit dem Schrägaufzug

· Zotter Schokotour inkl. Eintritt in den Essbaren Tiergarten
· Führung Stift Rein
· Kurtaxe

Sonstige Eintritte extra

14.09.2022 - 18.09.2022 | 5 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    779 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 16.06.2022
    756 €
  • 1/2 Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    779 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 16.06.2022
    756 €
  • Einzelzimmer, Dusche/Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    829 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 16.06.2022
    804 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk