Indian Summer am Nordkap - Den Polarlichtern auf der Spur - 14 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.09.2021 - 29.09.2021
Preis:
ab 2512 € % p.P.

REISELEITUNG Alexander Fromm

01 Anreise

Anreise nach Kiel zur Fährüberfahrt nach Göteborg. Wir fahren mit einem modernen Schiff der Stena Line. Fahrt durch dänisches Gewässer unter der majestätischen Großer-Belt-Brücke hindurch. Unterbringung in Doppelkabinen. Skandinavisches Abendbuffet an Bord.

02 Göteborg - Stockholm

Direkt nach der Ankunft in Göteborg geht die Fahrt weiter nach Stockholm. Die Hauptstadt Schwedens erreichen wir am späten Nachmittag. Nach dem Abendessen haben wir noch die Möglichkeit zu einem kleinen Spaziergang durch die malerische Altstadt "Gamla Stan“ auf der Insel Riddarholmen.

03 Stockholm - Örnsköldsvik

Nach dem Frühstück besuchen wir zuerst das phantastische "Vasa-Museum“ auf der Insel Djurgarden. Die "Vasa“ sollte während des 30-jährigen Krieges als Prunkschiff die Vormachtstellung Schwedens im Ostseeraum unterstreichen, kenterte jedoch 1628 bei der Jungfernfahrt, wurde 1956 im Hafenbecken von Stockholm wiederentdeckt, gehoben und restauriert. Seit 1990 kann dieses Schiff wieder vom Publikum, in einem eigens für die "Vasa“ gebauten Museum, besichtigt werden. Anschließend verlassen wir Stockholm Richtung Norden. Über die Universitätsstadt Uppsala und entlang des Bottnischen Meerbusens nach Örnsköldsvik.

04 Örnsköldsvik - Muonio

Heute geht es entlang der Küste und dem Tornedal über den Polarkreis und die finnische Grenze. Die Herbstfärbung, von den Finnen "Ruska“ genannt, verleiht der Landschaft eine kräftige, warme Tönung. Unser heutiges Ziel ist Muronio, das auch für seine Huskies bekannt ist. Abendessen und Übernachtung.

05 Muonio - Nordkap

Unsere Reise geht weiter über Kautokeino bis zur Nordkapinsel. Besuch des 302 m hohen Nordkaps- faszinierend und einzigartig das ganze Jahr über, aber speziell in der Ruhe der Nachsaison besonders majestätisch. Übernachtung und Abendessen in Honningsvåg.

06 Honningsvåg - Tromsø

Die Fahrt geht über die "Nordlichtstadt“ Alta nach Olderdalen. Zwei Fährüberfahrten durch die Fjorde sorgen an diesem Tag für eine angenehme Abwechslung. Zunächst von Olderdalen nach Lyngseidet und des Weiteren von Svensby nach Breivikeidet. Unser heutiges Tagesziel ist die größte Stadt Nord-Norwegens, Tromsø. Tromsø ist auch eine Stadt der Superlativen: Nördlichste Brauerei der Welt, nördlichste Universität, nördlichster Botanischer Garten und ehemals Ausgangspunkt fast aller Nordpolar-Expeditionen. Wahrzeichen der Stadt ist die Eismeerkathedrale. Abendessen und Übernachtung in Tromsø.

07 Tromsø - Svolvaer

Wir verlassen Tromsø auf der sehr abwechslungsreichen Strecke Richtung Lofoten. Am späten Nachmittag erreichen wir Svolvaer - die Hauptstadt der Lofoten. Abendessen und Übernachtung in Svolvaer.

08 Svolvaer - Lofoten

Die Lofoten gelten selbst für die Norweger als das Reiseziel schlechthin. Wir nutzen den gesamten Tag für die Erkundung der über 100 km langen Inselkette. Sollte es das Wetter erlauben, werden wir am Nachmittag noch zu einer Schifffahrt in einen der schönsten Fjorde von ganz Norwegen starten - dem "Trollfjord“. Abendessen und Übernachtung in Svolvaer.

09 Svolvaer - Fauske

Unsere heutige Route führt uns zunächst zur Fährpassage Lødingen - Bognes und anschließend Richtung Süden. Entlang der zerklüfteten Festlandküste erreichen wir am Nachmittag die Marmorstadt Fauske, deren rosafarbenes Gut in vielen Gebäuden der Welt Verwendung fand. Übernachtung und Abendessen in Fauske.

10 Fauske - Sandnessjøen

Nach dem Frühstück widmen wir uns der einzigartigen Küstenstraße KV17. Für einige Etappen nehmen wir auch auf dieser Strecke wieder die Fähren. Es geht über Foroya, Jektvik und Levang nach Sandnessjøen, dort Übernachtung im Scandic Syv Søstre Hotel.

11 Sandnessjøen - Trondheim

Durch die landschaftlich beeindruckende Region, mit Ihren sanft grünen Hügeln und Bergen fließt der Fluss Namsen, einer der lachsreichsten Europas. Die Fahrt nähert sich der landwirtschaftlich geprägten Region am Trondheimsfjord, dem drittlängsten Fjord Norwegens. Ankunft in Trondheim. Trondheim ist vor allem als Krönungsstätte der Norwegischen Könige bekannt und besitzt mit dem Nidaros-Dom eine der wichtigsten Kirchen von ganz Skandinavien. Übernachtung im Scandic Bankklandet Hotel.

12 Trondheim - Oslo

Wir verlassen Trondheim und fahren nach Oslo. Dabei geht es unteranderem vorbei am Rondane Nationalpark. Rondane war der erste Nationalpark in Norwegen, der 1962 gegründet wurde. Heute erstreckt er sich über eine Fläche von fast 1.000 Quadratkilometer. Vorgesehene Übernachtung im legendären Scandic Holmenkollen Park in Oslo.

13 Oslo - Fährüberfahrt nach Kiel

Heute lernen Sie Oslo bei einer Stadtrundfahrt kennen. Unter anderem besuchen wir den Skulpturenpark von Gustav Vigeland, die Museumsinsel Bygdöy und erfahren viel über Stadt und Land. Am Mittag geht es dann zur Fähre, wo wir Richtung Kiel ablegen werden. Lassen Sie sich am Abend vom skandinavischen Buffet verwöhnen.

14 Heimreise

Ankunft in Kiel. Heimreise.

· Fahrt im modernen Fernreisebus

· Reiseleitung Alexander Fromm

· Schiffspassage Kiel-Göteborg/Oslo- Kiel mit Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen mit

DU/WC

· 2 x Frühstücksbuffet und Abendessen an Bord

· 11 x Übernachtung mit Halbpension in guten Mittelklassehotels

· Alle innernorwegischen Fährpassagen

· Maut- und Tunnelgebühren

· Alle Ausflüge wie beschrieben

· Eintritt ins Vasa-Museum in Stockholm

· Stadtführung in Oslo

· Eintritt Nordkapphallen

Weitere Eintritte nach Bedarf extra

16.09.2021 - 29.09.2021 | 14 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • 1/2 Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    2590 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 18.06.2021
    2512 €
  • Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    2590 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 18.06.2021
    2512 €
  • Einzelzimmer, Dusche/Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    3290 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 18.06.2021
    3191 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk