Die schönsten Bahnstrecken Norwegens, Abenteuerliche Landschaften abseits der Straßen - 11 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.05.2022 - 01.06.2022
Preis:
ab 2066 € % p.P.

REISELEITUNG: ALEXANDER FROMM

Diese Reise kombiniert eine klassische Fjordreise in Norwegen mit ausgewählten Bahnstrecken und ermöglicht somit die Natur aus Perspektiven zu erleben, die sonst nicht für Busreisen möglich sind.

01 Anreise
Einschiffung mittags in Kiel auf eines der Schiffe der COLOR LINE zur Fahrt nach Oslo.

02 Oslo - Hamar
Nach Ankunft in Oslo geführte Rundfahrt durch die charmante Metropole inkl. Besuch des Vigelandparks. Zeit für Mittagspause und einen Bummel auf der Einkaufsmeile Karl Johan vor der Weiterfahrt entlang dem größten Binnensee Norwegens, Mjøsa, bis nach Hamar. Dort Abendessen und Übernachtung im Scandic Hotel.

03 Hamar - Røros
Der Tag beginnt mit einer Führung im örtlichen Eisenbahnmuseum, welches die Geschichte und wichtige Rolle des norwegischen Eisenbahnnetzes – zu Zeiten, als es kaum Straßen gab – darstellt. Fahrt durch die waldreichen Gebiete Ostnorwegens mit dem Zug nach Røros. Die Røros-Bahn öffnete 1877 und ist somit Norwegens älteste Bahn zwischen verschiedenen Regionen. Die Fahrt geht durch Wildnis, Hochebene und trollische Wälder, wo man manchmal Elche, Wölfe und Bären entdecken kann. Nachmittags Ankunft in der alten Bergwerkstadt, die heute unter Denkmalschutz des UNESCO steht. Geführte Wanderung durch die idyllische Stadtmitte mit alten Holzhäusern. Abendessen und Übernachtung im Røros Hotel.

04 Røros - Trondheim
Durch weite Ackerfelder und mit Aussicht auf Waldhänge fahren Sie nach Løkken Verk. Weiterfahrt nach Trondheim, die alte königliche Residenzstadt Norwegens. Stadtführung und Führung durch die imposante Nidaros-Kathedrale. Die heutige Nacht verbringen Sie im Clarion Hotel in Trondheim.

05 Trondheim - Geiranger
Über den Skisportsort Oppdal erreichen Sie das Hochgebirge zwischen dem Nationalpark Rondane und Dovrefjell. Hier kann man mit Glück in der Ferne Moschusochsen sehen. Besuchen Sie bei Hjerkinn den "Viewpoint Snøhetta“ mit Ausblick über die Hochebene, und hoffentlich auf einige wilde Rentiere, bis zum schneebedeckten Berggipfel. In Hjerkinn steigen Sie in den Zug über die Hochebene nach Dombås. Umstieg auf die Raumabahn, die eine der schönsten und atemberaubendsten Bahnstrecken Norwegens ist. Man fährt direkt an der steilen Trollwand vorbei und überquert eine tiefe Schlucht auf der "Hähnchen Brücke“ (Kylling Bru). Von Åndalsnes Busfahrt auf der legendären Trollstigen Passstraße mit seinen 11 atemberaubenden Serpentinenkurven nach Linge. Kurze Fährfahrt nach Eidsdal und Weiterfahrt auf der Adlerstraße mit einzigartigem Panoramablick über den Geirangerfjord bis nach Geiranger. Im Stranda Hotel Abendessen und Übernachtung.

06 Geiranger - Leikanger
Am Vormittag fakultative 1 ½ Std. Bootsfahrt auf dem Geirangerfjord (UNESCO Welterbe). Bei gutem Wetter nutzen wir anschließend die Zeit für einen Abstecher auf die Dalsnibba (1.495 m) – von hier haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf den Geirangerfjord und die umliegenden Gletscher. Weiter geht es über Jotunheimen, mit Aussicht auf den höchsten Berg Norwegens, Galdhøpiggen, bis zum Sognefjord und seinen fruchtbaren Nordufern, wo es viele Obstplantagen gibt. Abendessen und Übernachtung im Leikanger Fjordhotel.

07 Leikanger - Flåm - Bergen
Mit der Fjordfähre von Hella nach Vangsnes erreichen Sie das Vikafjell und weiter die Schlucht bei Stalheimskleivene. In Gudvangen können Sie das Wikingerdorf/Themenpark "Njardarheimr“ besuchen. Der eigentliche Höhepunkt ist aber für den Mittag geplant: eine Schifffahrt von Gudvangen nach Flåm auf dem Nærøyfjord, einem UNESCO Weltnaturerbe. In Flåm beginnt eine 2-stündige atemberaubende Zugfahrt an steilen Berghängen und durch mehrere Tunnel bis zum Bergbahnhof Myrdal in 840 m Höhe auf der Hardangerweite. Diese Strecke gehört zu den schönsten Bahnfahrten der Welt! In Myrdal steigen Sie auf die Bergenbahn und fahren weiter nach Voss. Auf der E16 erreichen Sie die alte Hansestadt Bergen. Übernachtung mit Abendessen im zentralen Zander K Hotel.

08 Bergen - Stavanger
Ihr Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt, auf der Sie u.a. das malerische Hanseviertel Bryggen sehen. Hier hatten die deutschen Kaufleute einst ihre Handelskontore. Auch die Mittelalterfestung Bergenshus sowie die gemütlichen Wohnviertel der Stadt werden besucht. Nach der Mittagspause Fahrt nach Halhjem zur Fähre nach Sandvikvåg und weiter über die Küsteninseln bis nach Arsvågen. Neue Fährfahrt nach Mortavika um Stavanger zu erreichen. Dort im Clarion Hotel Energy Abendessen und Übernachtung.

09 Stavanger – Egersund - Hirtshals
Der Tag beginnt mit einer gut 1-stündigen Bahnfahrt mit der "Jær-bahn“ von Stavanger nach Süden bis zur Kleinstadt Egersund. Die Fahrt geht durch eine flache Kulturlandschaft – auch "Norwegens Kornkammer“ genannt. Gleichzeitig haben Sie herrliche Blicke auf das offene Meer, Sandstrände und Dünen, unterbrochen von Lachsflüssen und Felsblöcken. Mit dem Bus fahren Sie zurück nach Stavanger. Stavanger ist heute Zentrum der norwegischen Öl-Industrie, aber gleichzeitig auch eine charmante Stadt mit herrlichem Binnenhafen, Mittelalterdom und einem alten Stadtteil mit Pflastergassen und über 200 weißen Holzhäusern. Ein lokaler Guide zeigt Ihnen die Perlen der Stadt. Abends Einschiffung auf die moderne Fähre der FJORDLINE zur Nachtüberfahrt entlang der Küste nach Hirtshals im Norden Dänemarks. Genießen Sie das Schlemmerbuffet an Bord.

10 Hirtshals - Hamburg
Morgens Ankunft mit der Fähre in Hirtshals. Fahrt mit dem Bus nach Hamburg. Abendessen und Übernachtung.

11 Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Unsere Leistungen
· Fahrt im modernen Fernreisebus
· Reiseleitung Alexander Fromm
· Schiffspassage Kiel-Oslo/Stavanger-Hirtshals mit Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen mit DU/WC
· 2 x Frühstücksbuffet und Abendessen an Bord
· 8 x Übernachtung mit Halbpension in guten Mittelklassehotels in Norwegen und Hamburg
· Alle innernorwegischen Fährpassagen
· Maut- und Tunnelgebühren
· Alle Ausflüge wie beschrieben
· Stadtführungen in Oslo, Trondheim, Bergen und Stavanger
· Eintritt und Führung Eisenbahnmuseum und Nidaros Kathedrale
· Zugfahrten laut Programm
· Geführte Wanderung Bergwerkstadt Røros
· Bootsfahrt Nærøyfjord

Weitere Eintritte nach Bedarf extra

22.05.2022 - 01.06.2022 | 11 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    2130 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 21.02.2022
    2066 €
  • 1/2 Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    2130 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 21.02.2022
    2066 €
  • Einzelzimmer, Dusche/Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    2460 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 21.02.2022
    2386 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk