Die Bundesgartenschau (BUGA): Erfurt erblüht - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.09.2021 - 29.09.2021
Preis:
ab 436 € % p.P.

Die Bundesgartenschau 2021 wird in einem der traditionsreichsten Zentren des deutschen Gartenbaus stattfinden, der Blumenstadt Erfurt. Mittelalterlich und modern, entspannt und lebendig, bescheiden, selbstbewusst und aufgeschlossen - Erfurt macht das Verlieben leicht. Auf der Krämerbrücke ist das Flair des mittelalterlichen Handels nach wie vor erlebbar. Die charmante Altstadt ist nicht nur schön anzusehen, sondern zeugt von einer wechselvollen, langen Geschichte.

Sie wohnen

im 3*Superior Ahorn Berghotel mitten im Grünen Herzen von Thüringen im heilklimatischen Kurort Friedrichroda. Reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet mit großer Salatbar, kostenfreies W-LAN, vielseitiges Freizeitprogramm, Innen- und saisonaler Außen-Pool, Fitnessraum.

01 Sonneberg - Saalfelder Feengrotten

Unsere Anreise führt zunächst nach Sonneberg. In der sogenannten Spielzeugstadt Sonneberg machen wir unsere Mittagspause. Wenn Sie wollen, besuchen Sie das Spielzeugmuseum. Die älteste Spielzeugsammlung Deutschlands zeigt Spielzeug aus mehreren Jahrhunderten. Wer lieber gemütlich Mittagessen gehen möchte, kann auch dies tun. Weiterfahrt durch den Thüringer Wald zu den Saalfelder Feengrotten. Die Feengrotten zählen zu den bekanntesten Ausflugszielen und Naturattraktionen Thüringens, wie Sie bei der Führung erfahren. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

02 Erfurt - Besuch der BUGA

Im Hotel stärken Sie sich zunächst mit einem reichhaltigen Frühstück bevor wir den Tag der Gartenschau widmen und nach Erfurt fahren. Die Stadt Erfurt ist das "Zuhause“ der Gartenschau. Denn bereits 1865 hat in Erfurt die erste internationale Gartenschau stattgefunden. Aushängeschild der Blumenstadt Erfurt ist der egapark, Herzstück der diesjährigen Schau. Der zweite wichtige Standort ist die Zitadelle Petersberg - eine der größten und einzige weitgehend erhaltene barocke Stadtfestung Mitteleuropas. Der Petersberg prägt als Krone der Stadt seit Jahrhunderten das Stadtbild der Thüringer Landeshauptstadt. Damit möglichst viele Abschnitte der Zitadelle Petersberg allen Gästen zur Verfügung stehen, wurde der Zugang zum Festungsgelände neugestaltet. Das gesamte Gartenschau-Gelände können Sie heute auf eigene Faust erkunden. Auf den zwei Ausstellungsflächen laden zahlreiche gärtnerische Attraktionen zum Entspannen, Erfreuen und Bewundern ein. Abendessen im Hotel.

03 Gotha - Bad Langensalza

Nach dem Frühstück fahren wir zusammen mit unserem Reiseleiter nach Gotha zur Orangerie. Die Orangerie Gotha gilt als eine der größten und schönsten barocken Orangerieanlagen im deutschsprachigen Raum. Ihre Ursprünge gehen bis auf das Jahr 1711 zurück. Die Herzogliche Orangerie Gotha, ursprünglich entstanden als eine eigenständige Gartenanlage, ist heute wesentlicher Bestandteil des vielteiligen Herzoglichen Parks Gotha, der sich rund um Schloss Friedenstein gestaltet. Weiterfahrt nach Bad Langensalza. Die große Vielfalt der Gärten mit ihren unterschiedlichen Themen wie z.B. der Japanische Garten, der Rosengarten, das Arboretum oder auch der Schlösschenpark bietet Erlebnis und Erholung in der schönen Fachwerkstatt. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

04 Würzburg - Heimreise

Der letzte Tag führt uns nach Würzburg. Bei einer Stadtführung entdecken Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Barockstadt. Nach der Mittagspause Antritt der Rückreise.

· Fahrt im modernen Fernreisebus

· 3 x Übernachtung mit Halbpension im 3*+ Ahorn Berghotel in Friedrichroda (Classic Zimmer)

· Tageskarte zur BUGA

· Ausflug mit Eintritt in die verschiedenen Gärten von Gotha und Bad Langensalza

· Stadtführung Würzburg

· Abendprogramm im Hotel

· Nutzung der Hotelpools / Fitnessraums

Sonstige Eintritte extra

26.09.2021 - 29.09.2021 | 4 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • 1/2 Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    449 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.06.2021
    436 €
  • Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    449 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.06.2021
    436 €
  • Einzelzimmer, Dusche/Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    499 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.06.2021
    484 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk