Der Lahnwanderweg: Wandern im Facettenreich - 4 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.07.2022 - 10.07.2022
Preis:
ab 474 € % p.P.

Sie wohnen
im 4*Best Western Hotel Plus Steinsgarten in Gießen. Alle 122 Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über zeitgemäßen Komfort. Das Hotel liegt fern von Hauptstraßen und ist doch so zentral, dass die Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und kulturellen Einrichtungen in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen ist. Das Park-Restaurant "Classic" erwartet den Gast im mediterranen, stilvollen Ambiente mit einem abwechslungsreichen Angebot der internationalen Küche und regionalen Spezialitäten. In der Showküche des Restaurants kann man den kreativen Köchen über die Schulter schauen und sich vom reichhaltigen Lunch- und Dinnerbüfett ganz nach dem eigenen Geschmack bedienen. In der "Jever-Deel-Bar" sorgt der Barkeeper nicht nur für gepflegte Getränke, sondern auch für gute Unterhaltung und Live-Musik. Eine Oase der Ruhe und Entspannung bietet der Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna und Dampfsauna. Man kann verschiedene Sauna-Aromadüfte und Körperpflegeprodukte erwerben. Im kompletten Haus steht der Internetzugang mit WLAN kostenfrei zur Verfügung.

01 Aschaffenburg
Anreise nach Aschaffenburg. In dieser historischen Stadt verbringen Sie die Mittagspause in der Stadt der Schlösser, Parks und Museen. Auf kurzen Wegen kann der Besucher die wechselvolle Geschichte der Stadt erfühlen und erleben. Nachmittags Weiterfahrt nach Gießen. Erfahren Sie bei einer Führung Spannendes über die Entstehungsgeschichte der Universitätsstadt Gießen: vom ältesten Botanischen Garten Deutschlands, über das Stadttheater bis hin zum Leib’schen Haus. Auch kulturell wird einiges geboten. Abendessen im Hotel.

02 Wanderung Sterzhausen – Marburg
Durch das Naturschutzgebiet Lahnknie geht es über Sterzhausen nach Marburg. Trotz Ausbau und Begradigung im 19. Jahrhundert weist die Lahn im Naturschutzgebiet einen sehr naturnahen Charakter auf, mit Strukturen und Lebensräumen, die früher für natürliche Flussläufe typisch waren. Auf dem Weg dorthin lohnt ein Abstecher zur keltischen Siedlung Weißenstein mit ihrer Burgruine. Sie liegt auf einer 260 m hohen Bergkuppe aus hellem Sandstein. Von dort aus kann man einen ersten Blick auf Marburg und das Schloss erhaschen. Marburg als Tagesabschluss ist ein Juwel. Hier gilt: Zeit lassen und genießen.
Wanderstrecke: ca. 11 km
Wanderzeit: ca. 3,5 Std.

03 Wanderung Braunfels – Weilburg
Heute präsentiert sich der Lahnwanderweg besonders abwechslungsreich. Die Etappe bietet geologische und kulturelle Höhepunkte. Es erwartet Sie z.B. das wahrlich märchenhafte Schloss Braunfels oder der "Große Weiher“ mit einzigartiger Flora und Fauna. Zum Abschluss empfiehlt sich ein Besuch im Weilburger Schloss, eine der bedeutenden barocken Schlossanlagen in Hessen.
Wanderstrecke: ca. 18 km
Wanderzeit ca. 6 Std.

04 Würzburg
Auf der Heimreise besuchen Sie noch die wunderbare Barockstadt Würzburg.

· Fahrt im modernen Fernreisebus
· 3x Übernachtung mit Halbpension im 4*Best Western Hotel Plus Steinsgarten in Gießen
· Begrüßungsgetränk
· Geführte Wanderungen lt. Programm am 2. und 3. Tag
· Stadtführung Gießen
· Eintritt + Führung Schloss Braunfels
· Eintritt + Führung Schloss Weilburg
· Quiet Vox Audiogeräte

Sonstige Eintritte extra

07.07.2022 - 10.07.2022 | 4 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    489 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 08.04.2022
    474 €
  • 1/2 Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    489 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 08.04.2022
    474 €
  • Einzelzimmer, Dusche/Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    555 €
    Anfragen
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 08.04.2022
    538 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk