Am Neusiedler See: West Side Story, Turandot - Exzellentes Programm: Konzertmatinee, Ritterburg, Kellergasse, Römerstadt - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.07.2021 - 18.07.2021
Preis:
ab 689 € p.P.

Die Landschaft hinter Wien direkt an der Grenze zu Ungarn hat besondere Qualtäten: das silbrige, leicht salzige Wasser des Neusiedler Sees, den grünen Schilfgürtel, die wunderschönen Weingärten und eine von großen Namen geprägte Vergangenheit wie den Esterhazys und den Komponisten Haydn und Liszt. Eine beschauliche Gegend. Im Sommer aber, wenn die Operetten- und die Opernfestspiele in Mörbisch und St. Margarethen stattfinden, geht es temperamentvoll oder sogar dramatisch zu. 2021 stehen "West Side Story“ und "Turandot“ auf dem Programm.

Sie wohnen

im optimal gelegenen "Check In“ in Donnerskirchen. Von dort aus sind es nur wenige Fahrminuten zur Seebühne Mörbisch und zum Römersteinbruch St. Margarethen.

01 Durch die Wachau
Anreise über Salzburg. Mittagspause am Mondsee mit Blick auf die Berge des Salzkammerguts. Dann fahren wir durch die Wachau zum Benediktinerstift Göttweig, das geschichtsträchtig und machtvoll auf einem Bergrücken thront. Am späten Nachmittag erreicht unser Bus Donnerskirchen, wo uns vom Neusiedler See nur noch der eindrucksvolle Schilfgürtel trennt.

02 Eisenstadt mit Konzertmatinee

Heute geht es ins nahe Eisenstadt. Nach einem kleinen Stadtrundgang erleben wir im imposanten Haydn-Saal von Schloss Esterhazy eine schwungvolle Konzertmatinee. Nach der Mittagspause besichtigen wir in Lockenhaus die geheimnisumwitterte Burg, die als einzige in ganz Österreich die Zeitläufte fast im Originalzustand überdauert hat. Der mittelalterlicher Kultraum mit einem Himmelsloch im Gewölbe gibt noch heute Rätsel auf. Nach dem Abendessen im Hotel können Sie den Tag gemeinsam mit dem Reiseleiter in der stimmungsvollen Kellergasse des Nachbarorts Purbach ausklingen lassen.

03 Schifffahrt, Turandot

Bei der Führung am Vormittag steht der Römersteinbruch selbst im Blickpunkt. Dort holten sich die Römer das Baumaterial für ihre Provinzhauptstadt Carnuntum, und viele Jahrhunderte später wurden dort die Steine für den Wiener Stefansdom gebrochen. Nach der Mittagspause im Winzerstädtchen Rust unternehmen wir eine Schiffsrundfahrt auf dem Neusiedler See. Nach dem Abendessen im Hotel geht es wieder nach St. Margarethen. Inmitten der gewaltigen Felswände wird Puccinis Oper "Turandot“ gezeigt. Ein Werk, das perfekt in diese Szenerie passt, und mit "Nessun dorma“ (Keiner schlafe!) einen Hit der Extraklasse hat, den auch jene im Ohr haben, die keine Opernfans sind.

04 Carnuntum, West Side Story

Am Vormittag schauen wir in Petronell-Carnuntum, nur 40 km vom Hotel entfernt, bei den alten Römern vorbei. Die errichteten unweit der Donau- Auen die Hauptstadt ihrer Provinz Pannonien, wo einst Weltgeschichte geschrieben wurde. Voll möblierte und funktionstüchtige Bauten wie ein Bürgerhaus, eine Stadtvilla und eine Thermenanlage ermöglichen einen Spaziergang durch die Römerzeit. Nach der Mittagspause besuchen wir das barocke Schloss Halbturn und die Wallfahrtsbasilika Frauenkirchen. Am Abend geht es nach Mörbisch. Die Seefestspiele bieten 2021 keine operettige Geschichte, die in Österreich-Ungarn spielt, sondern ein Musical mit dem Schauplatz New York. Wir erleben die von Leonard Bernstein komponierte "West Side Story“, das wohl mit Abstand beste Musical, das je geschrieben worden ist - mit exzellenten Melodien (denken Sie nur an "Tonight tonight“) und fulminanten Tanzszenen. Mörbisch ist wie St. Margarethen oder auch Bregenz für spektakuläre Bühnenbilder bekannt. 2018 beispielsweise beherrschte eine gigantische Geige die Szene.

05 Pause in Passau

Rückfahrt mit Kaffeepause in Passau. Dort lädt Sie der Reiseleiter außerdem zu einer kurzen Führung durch den Dom mit seinen imposanten Orgeln ein.

· Fahrt im modernen Fernreisebus

· Reiseleitung Hanskarl von Neubeck

· 4 x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Check In in Donnerskirchen

· Alle Ausflüge und Rundfahrten

· Schifffahrt Neusiedler See

· Führung Römersteinbruch

· Eintritt und Führung Benediktinerstift Göttweig

· Eintritt und Führung Schloss Esterhazy Eisenstadt

· Eintritt Burg Lockenhaus

· Eintritt und Führung Petronell-Carnutum

· Eintritt Schloss Halbturn

· Kurtaxe

Sonstige Eintritte extra

14.07.2021 - 18.07.2021 | 5 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
  • 1/2 Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    689 €
    Anfragen
  • Doppelzimmer, Dusche/ Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    689 €
    Anfragen
  • Einzelzimmer, Dusche/Bad WC / Halbpension / lt. Auschreibung
    749 €
    Anfragen
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Festspiele St. Margharethen PK4
    58 €
  • Festspiele St. Margarethen PK3
    78 €
  • Seefestspiele Mörbisch PK5
    66 €
  • Seefestspiele Mörbisch PK4
    73 €
  • Seefestspiele Mörbisch PK3
    82 €
  • Festspiele St. Margharethen PK5
    43 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk