Moin, Moin in Nordfriesland

Moin, Moin in Nordfriesland

Für Senioren und alle, die schlecht zu Fuß sind

Reiseleitung Andrea Schröder

 

01 Anreise Abfahrt am frühen Morgen, nachmittags erreichen Sie Ihren Urlaubsort Niebüll.

02 Eidersperrwerk - Büsum Den heutigen Tag starten Sie mit dem Besuch des Eidersperrwerkes. Aufgabe dieses größten deutschen Küstenschutzbauwerkes ist der Schutz vor Sturmfluten der Nordsee. Im Anschluss daran fahren Sie weiter nach Büsum. Der bekannte Ort liegt direkt am Meer und bietet einen wunderschönen Strand. Das Nordseebad ist der Ausgangspunkt für Fahrten nach Helgoland und beherbergt die Krabbenfangflotte. Lassen Sie dieses Klima auf Sich wirken und genießen Sie den Flair des Nordseebades und mit dem wunderbarem Watt. Rückkehr zum Hotel am Nachmittag.

03 Insel Föhr Mit ihrem Reiseleiter besuchen Sie die Insel Föhr. Von Dagebüll aus nehmen Sie die Fähre auf die Insel und durchqueren das Wattenmeer. Bei einer Inselrundfahrt mit dem Friesenexpress lernen Sie die Insel kennen. Im Anschluss haben Sie Freizeit in Wyk auf Föhr, wo Sie das pulsierende Stadtleben des Hafenstädtchens hautnah erleben können oder aber den Sandstrand genießen.

04 Hallig Hooge Am Morgen geht es mit dem Bus nach Schlüttsiel. Von hier aus starten Sie mit dem Schiff zur Hallig Hooge. Im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer liegen die weltweit einzigen Halligen. Leben auf der Hallig heißt damals wie heute: „Leben mit Ebbe und Flut - Natur pur erleben“. Sie erkunden Hallig Hooge bei einer Kutschfahrt und sehen die Besonderheiten der Hallig.

05 Husum - Friedrichstadt Nach dem Frühstück brechen Sie auf zur Stadt Husum, die als „graue Stadt am Meer“ an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins gilt. Mit dem Reiseleiter unternehmen Sie zunächst eine kleine Führung durch das Städtchen von Theodor Storm und haben dann Freizeit. Sie besuchen am frühen Nachmittag das Holländerstädtchen Friedrichstadt und erfahren alles Wissenswerte bei einer Grachtenfahrt. Nach etwas Freizeit geht es am Nachmittag wieder zurück ins Hotel.

06 Heimreise Mit vielen schönen Eindrücken treten Sie heute leider schon die Heimreise an.

 

 

Seniorenreisen

Für Senioren und alle, die schlecht zu Fuß sind

Diese Reisen haben ein besonderes Konzept. Sie sind ausgerichtet auf Menschen, die nicht so gut zu Fuß sind und/oder die Sicherheit einer speziellen Betreuung suchen. Diese Reisen werden begleitet von einer erfahrenen Krankenschwester und Altenpflegerin, die beispielsweise Spritzen setzen und den Blutdruck oder Blutzucker messen kann, bei Bedarf eine Erstversorgung leisten kann und sich während der gesamten Reise um die Gäste kümmert. Die Hotels sind seniorengerecht ausgewählt, es gibt Aufzüge. Sollten Sie Diabetiker sein oder sonstige Regeln hinsichtlich der Nahrungsmittel beachten müssen, teilen Sie uns dies bitte bei Buchung mit. Die Programme sind so gestaltet, dass Sie keine langen Führungen zu Fuß unternehmen müssen. Die meisten Rundfahrten erfolgen im Bus.Sie sollten aber in den Bus ein- und aussteigen können und langsam bis zu 1 km zu Fuß bewältigen können. Es werden ausreichend Pausen eingelegt, die Besichtigungsprogramme sind nicht zu voll und nicht zu anstrengend. Es ist eine Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt im Preis enthalten.

 

 

Leistungen / Kinderermäßigungen

Unsere Leistungen

Fahrt im modernen Fernreisebus

Reisebegleitung und Betreuung durch Krankenschwester und Altenpflegerin

5 x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Niebüller Hof in Niebüll

Gesamtes Ausflugsprogramm mit Reiseleitung (2.-5. Tag)

Schifffahrt Insel Föhr

Rundfahrt Insel Föhr mit dem Friesenexpress

Schifffahrt, Kutschfahrt, Sturmflutenkino, Hoogetaler (Taxe) Hallig Hooge

Grachtenfahrt Friedrichstadt

Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt

Sonstige Eintritte extra

Termine
02.05.2021 - 07.05.2021
Preis pro Person im DZ 799 €
Preis pro Person im EZ 879 €

   
Buchungshotline
0800-123 2008

Newsletter

Anmelden / Abmelden