Mandelblüte in der Pfalz

Mandelblüte in der Pfalz
Entlang der Pfälzer Weinstraße

Kaum ein Landstrich in Deutschland wird so von der Sonne verwöhnt wie die Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße. Geschützt von den Höhen des Pfälzer Waldes und begrenzt vom Rhein im Osten ist dies der „Paradiesgarten“ Deutschlands. Meist blühen schon im März die Mandelbäume in der Pfalz. Wenn sich sonst noch kein Grün aus den Knospen traut und noch keine Blüte das Auge erfreut, verzaubern unzählige Mandelbäume die Straßen mit ihren zartrosafarbenen und nach Frühlingsblumen duftenden Blüten. Mit 1800 Sonnenstunden pro Jahr eine der schönsten Landschaften Deutschlands.

01 Anreise - Deutsche Weinstraße
Anreise über Karlsruhe - Kandel - Bad Bergzabern. Vormittags besichtigen wir das historisch bedeutende und aufwendig restaurierte Hambacher Schloss (Maxburg). Bei einer Führung erfahren wir viel über die Demonstrationen vom Jahr 1832. Bei der sich über 20.000 Menschen aus allen Teilen Deutschlands trafen und Demokratie, Pressefreiheit und die Einheit Deutschlands forderten. Vom Schloß aus haben wir außerdem einen großartigen Ausblick über die blühende Landschaft und das Weintal. Anschließend fahren wir weiter auf der Deutschen Weinstraße. In Neustadt an der Weinstraße unternehmen wir eine Stadtführung. Übernachtung und Abendessen im Hotel in Ludwigshafen.

02 Heidelberg - Heimreise
Vormittags Fahrt nach Heidelberg, Stadtführung, Mittagspause. Anschließend fahren wir durch das schöne Neckartal nach Bad Wimpfen. Kaffeepause in der mittelalterlichen Stauferstadt. Rückfahrt über die Autobahn Heilbronn.

 

Leistungen / Kinderermäßigungen
Unsere Leistungen
· Fahrt im modernen Fernreisebus
· 1 x Übernachtung mit Halbpension im 3* Heinrich Pesch Hotel
· Stadtführung in Heidelberg
· Stadtführung in Neustadt a.d.Weinstraße
· Eintritt mit Führung im Hambacher Schloss
Sonstige Eintritte extra
Termine
30.03.2019 - 31.03.2019
Stornostaffel C
Preis pro Person im DZ 179 €
Preis pro Person im EZ 189 €

   
Buchungshotline
0800-123 2008

Newsletter