Diana Damrau & Xavier de Maistre im Festspielhaus Baden-Baden

Diana Damrau & Xavier de Maistre im Festspielhaus Baden-Baden

Diana Damrau, geborene Günzburgerin, eroberte die größten Opernhäuser der Welt und gewann zahlreiche Auszeichnungen und Preise. Heute gehört sie zu den gefragtesten Sopranistinnen überhaupt. Nicht nur ihre Stimme, auch ihre Bühnenpräsenz und ihre Aura zieht die Zuschauer in ihren Bann.

Dasselbe kann man von Xavier de Maistre behaupten. Zudem gilt der gebürtige Franzose als weltbester Harfenist und ist in den berühmtesten Konzertsälen der Welt zu Hause. Nicht nur seine virtuose Kunst begeistert seine Zuhörer, sondern auch seine charismatische Ausstrahlung. Er ist Professor an der Musikhochschule Hamburg.

Freuen Sie sich auf die Gelegenheit, diese beiden Ausnahmekünstler gemeinsam zu erleben. Es ist schon Jahre her, dass Diana Damrau und Xavier de Maistre zum ersten Mal im Festspielhaus gemeinsam auftraten – und alle, die dabei waren, können sich bis heute daran erinnern. Die beiden Stars widmen sie sich an diesem Abend dem zerbrechlichsten musikalischen Gebilde überhaupt: dem Lied.

Programm: Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Sergei Rachmaninow und weiteren.

Außerdem auf dem Programm: eine Führung durch das Festspielhaus, eine Führung durch das Spielcasino, ein Besuch im spektakulären Museum Frieder Burda (Architekt war Richard Meier) und ein Spaziergang durch die Bäderstadt, die sich auch einer bedeutenden russischen Vergangenheit rühmen kann. Literaten wie Tolstoi und Turgenjew  weilten hier, und Fjodor Dostojewski erlag in Baden-Baden den gefährlichen Reizen des Glücksspiels.

Sie wohnen im 3*superior Komforthotel Merkur in Baden-Baden.
Das Hotel MERKUR befindet sich in der Hotelruhezone der Merkurstraße. Die zentrale und ruhige Lage garantiert Ihnen einen abwechslungsreichen und erholsamen Aufenthalt in Baden-Baden. In unmittelbarer Nähe des Hotels finden Sie die zahlreichen Attraktionen Baden-Badens, wie das Kongresshaus, das Kurhaus mit dem berühmten Casino, das Theater, das Museum Frieder Burda, die Kunsthalle, die Trinkhalle und die wunderschöne Parkanlage mit der einzigartigen Lichtentaler Allee. Ebenfalls nur wenige Schritte vom Hotel entfernt finden Sie die Fußgängerzonen mit ihren zahlreichen Boutiquen und Straßencafés sowie die Caracalla-Therme und das Friedrichsbad. Die modern und geschmackvoll eingerichteten Zimmer bieten eine hochwertige Ausstattung und kostenlose Annehmlichkeiten wie tägliche eine Flasche Mineralwasser, W-Lan und das SKY-Hotel-TV-Programm.
 
Reiseverlauf:
Am 1. Tag  nach der Ankunft ein Spaziergang gegen 11.30 Uhr zur Trinkhalle. Nach der Mittagspause Stadtrundgang mit dem Reiseleiter. Bei Interesse zum Abschluss ein Besuch im Brahmshaus, wo der berühmte Komponist zwischen 1865 und 1874 viele Sommermonate verbrachte. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Am Vormittag Führung durch das Spielcasino und anschließend durch das Festspielhaus. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen gerne Tipps:  Sie haben Zeit für das Kunstmuseum Gehrke-Remund, in dem Sie eine einzigartige Frida-Kahlo-Ausstellung sehen oder Sie besuchen das Fabergé-Museum, das dem russischen Zarenjuwelier gewidmet ist und zeigt eine reiche Sammlung von Zarenschmuck bis zu den berühmten Fabergé-Eiern. Natürlich können Sie auch einfach durch die Stadt bummeln oder sich ausruhen. Nach dem frühen Abendessen Bustransfer ins Festspielhaus und Besuch des Konzerts mit Diana Damrau und Xavier de Maistre. Danach Rückfahrt zum Hotel.
 
3. Tag: Im Hotel erhalten Sie eine Einführung durch den Reiseleiter mit Details über Frieder Burda und seine Sammlung und über den Architekten Richard Meier. Dann Besuch des Museums Frieder Burda. Anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Museums wird der deutsch-französischen Freundschaft ein Meilenstein gesetzt mit einem Gastspiel von Meisterwerken aus einer der weltweit wichtigsten Kunstsammlungen:  ENSEMBLE. CENTRE POMPIDOU – FRIEDER BURDA. Rückfahrt  am Nachmittag.

Leistungen / Kinderermäßigungen

Unsere Leistungen:
- Fahrt mit modernem Fernreisebus
- Reiseleitung
- 2 x Übernachtung mit Halbpension  im 3*superior Merkur  Hotel in Baden-Baden
- Konzertkarte Diana Damrau & Xavier de Maistre, Kategorie 4 am 10.05.2019 um 20:00 Uhr, Festspielhaus Baden-Baden
- Führung  durch die Spielsäle des Casino Baden-Baden (40 min)
- Führung Festspielhaus Baden-Baden (75 min)
- Eintritt Frieder-Burda-Museum Baden-Baden
- Kurtaxe der Stadt Baden-Baden

Zusätzlich können Sie buchen:
Aufpreis Konzertkarte Kategorie 3:  15 €
Aufpreis Konzertkarte Kategorie 2:  25 €
Aufpreis Konzertkarte Kategorie 1:  35 €
Reiserücktrittskostenversicherung (ohne Selbstbehalt): 31 €

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Landkreis Neu-Ulm durchgeführt.

Termine
09.05.2019 - 11.05.2019
Preis pro Person im DZ 549 €
Preis pro Person im EZ 579 €
Preis pro Person im DZ zur Alleinbenutzung 599 €
Aufpreis Konzertkarte Kat. 3 15 €
Aufpreis Konzertkarte Kat. 2 25 €
Aufpreis Konzertkarte Kat. 1 35 €
Reiser?cktrittskostenvers. 31 €

   
Buchungshotline
0800-123 2008

Newsletter