Große Spanien-Rundreise

Große Spanien-Rundreise
Andalusien mit „Feria de Abril“ in Sevilla

Reiseleitung: Marianne Huber

Andalusien, Jahrhunderte lang besetzt von den Mauren und geprägt von deren hochstehender Kultur, ist der Schwerpunkt dieser Reise. Glanzvolle Zeugen dieser Epochen sind die Moschee von Cordoba mit ihrem Säulenwald sowie die prächtigen Paläste der Alhambra in Granada. Die Feria de Abril in Sevilla gehört zu den größten Veranstaltungen des Landes und ist der absolute Höhepunkt im Jahreslauf der Stadt Sevilla. Wir besuchen dieses Fest und erleben die Südspanier in ihrem Element.

01 Anreise
Anreise über Zürich - Genf nach Orange. Abendessen und Übernachtung.

02 Barcelona
In der katalanischen Hauptstadt erleben wir ihre alten und neuen Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtrundfahrt: die „Sagrada Familia“, das Hafengebiet Barcelonetta, das Bario Gotico. Übernachtung in Barcelona.

03 Costa Azahar - Valencia
Die Citrusdüfte der Costa Azahar begleiten uns auf dem Weg nach Valencia, die Stadt, die neu modern mit spektakulärer Architektur im alten Turia-Flussbett entstanden ist. Übernachtung in Valencia.

04 Priestergarten Elche - Granada
Durch den größten Palmenhain Europas, die fruchtbare Ebene von Murcia und die Hügel der Sierras erreichen wir Granada mit der berühmtesten Sehenswürdigkeit Spaniens, der Alhambra - eine Palastanlage aus der maurischen Zeit. 2 Übernachtungen in Granada.

05 Alhambra
Wir besichtigen die Alhambra, die königlichen Gärten und den ältesten Stadtteil Granadas, den Albaicin. In den engen Gässchen zwischen den alten, weißen Häusern fühlt man sich wie in eine Zeit aus 1001 Nacht versetzt.

06 Ronda - Jerez-Cadiz
Ronda liegt über der spektakulären Schlucht, hat die älteste Stierkampfarena Spaniens und eine der interessantesten Kathedralen. Jerez de la Frontera ist die Stadt des Sherry und der weißen Pferde. Übernachtung im Raum Jerez de la Frontera/Cadiz.

07 Cadiz - Sevilla
Cadiz, die älteste Stadt Spaniens, von Phöniziern vor mehr als 3000 Jahren gegründet. Allein ihre zauberhafte Lage auf einer schmalen Halbinsel im Ozean - macht sie sehenswert. Das nächste Ziel ist Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens und Übernachtungsort für die nächsten zwei Nächte.

08 Sevilla
Wir besichtigen Sevilla, die prächtige Kathedrale und den Alcazar - das jetzige Königsschloss. Zurzeit findet die berühmte „Feria de Abril“ statt. Die ganze Stadt feiert und wir sind dabei.

09 Cordoba
Ein weiterer Höhepunkt der Reise ist Cordoba mit der weltberühmten Moschee. Übernachtung in Cordoba.

10 Toledo - Madrid
Wir unterbrechen die Fahrt nach Madrid, um Toledo, die frühere Hauptstadt Spaniens zu besichtigen. In Madrid bleiben wir zwei Nächte.

11 Madrid
Bei einer Rundfahrt durch Madrid werden wir die herrliche Stadt mit königlichem Schloss, Kathedrale, Parkanlagen und viele weiteren Bauwerken bewundern können. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

12 Spanische Hochebene - Girona
Über die weite Spanische Hochebene und vorbei an den Felsen von Montserrat erreichen wir Girona, die sehr hübsche Stadt an zwei Flüssen mit einer imposanten Kathedrale. Übernachtung in Girona.

13 Rhônetal - Lyon
Fahrt durch das Rhônetal nach Lyon. Ein Spaziergang durch die zauberhafte Altstadt, Weltkulturerbe der UNESCO, beschließt das Programm dieser Reise. Übernachtung in Lyon.

14 Heimreise
Rückreise über Genf - Zürich - Ulm.

Leistungen / Kinderermäßigungen
Unsere Leistungen
· Fahrt im modernen Fernreisebus
· Reiseleitung Marianne Huber
· 11 x Übernachtung mit Halbpension in sehr guten 3* bis 4* Hotels in Spanien
· 2 x Zwischenübernachtung mit Halbpension in guten Mittelklassehotels in Frankreich
· Eintritt und Führung Alhambra, Granada
· Stadtführungen in Valencia, Ronda, Cadiz, Sevilla, Cordoba, Toledo, Madrid, Barcelona
· Weinverkostung in Jerez
Eintritte und Kurtaxe extra (ca. € 70,- ohne Ermäßigung) Programmänderungen vorbehalten.
Termine
29.04.2019 - 12.05.2019
Stornostaffel D / Mindestteilnehmerzahl erreicht
Preis pro Person im DZ 1.999 €
Preis pro Person im EZ 2.499 €

   
Buchungshotline
0800-123 2008

Newsletter