Biathlon-Weltcup in Ruhpolding

Biathlon-Weltcup in Ruhpolding am 19.01.2020

In der Chiemgau Arena sehen Sie die Wettkämpfe in jedem Winkel des Stadions. Ob auf der 12000 Zuschauer fassenden Stehplatztribüne am Schießstand, der neuen Stehplatz-Sonnentribüne oder an der Strecke, durch die großen Videowände werden Sie immer auf dem Laufenden gehalten. Dadurch gewinnen auch die Streckenkarten deutlich an Attraktivität. Sie können die Wettkämpfe überall verfolgen und die Stars aus nächster Nähe in den anspruchsvollen Strecken-Abschnitten anfeuern. Vom Busparkplatz geht ein ebener Spazierweg zum Stadion. Dauer ca. 25 Minuten.

Unterhaltung und Verpflegung:
Im Zuschauerzelt unterhält Sie vor und nach dem Rennen die berühmt berüchtigte „WM-Musi“. Auch im Stadion ist für Unterhaltung gesorgt, mit Musik und Hintergrund-Informationen des Stadionsprechers. Für das leibliche Wohl sorgen die zahlreichen Verpflegungsstände der örtlichen Vereine, verteilt im ganzen Biathlon Zentrum.

Start:
ca. 12.15 Uhr: Verfolgung Damen
ca. 14.40 Uhr: Verfolgung Herren

Verfolgung: Um den Sport für die Zuschauer noch attraktiver zu machen, wurde das Verfolgungsrennen geschaffen. Die Athleten messen sich direkt miteinander. Lediglich beim Start gelten die Zeitabstände der Sprintrennen. Auf der Strecke und am Schießstand gibt es die spannenden Duelle. Es werden 5 Runden gelaufen, Damen 10 km und die Herren 12,5 km. Es müssen je 2 Liegend- und 2 Stehendschießen absolviert werden. Für jeden Schießfehler gibt es eine Strafrunde von 150 m Länge. Die Siegerehrung findet nach den Rennen im Stadion statt.

Leistungen / Kinderermäßigungen

Unsere Leistungen
· Fahrt im modernen Fernreisebus
· Streckenkarte

Aufpreis Tribünenkarte
Stehplatz Sonnentribüne 10,-
Stehplatz Haupttribüne 25,-

Abfahrt: ca. 06.00 Uhr ab Ulm
Rückfahrt: vor Ort ca. 17.00 Uhr

Termine

   
Buchungshotline
0800-123 2008

Newsletter

Anmelden / Abmelden