Balkan Rundreise

Balkan Rundreise
Von Kroatien bis Albanien

01 Anreise - Zagreb
Anreise über München in die Hauptstadt Kroatiens nach Zagreb. Abendessen und Übernachtung im Hotel Aristos.

02 Zagreb - Belgrad
Nach dem Frühstück lernen Sie Zagreb bei einer Stadtführung kennen. Diese Stadt wird Sie auf den ersten Blick verzaubern, die 900-jährige Geschichte hat eine reiche Tradition hinterlassen und die Straßen, Märkte und Kirchen haben einen besonderen Charme. Anschließend Weiterfahrt in die Hauptstadt Serbiens, nach Belgrad. Übernachtung im Hotel Sumadija.

03 Belgrad - Skopje
Stadtführung in Belgrad, Sie sehen viele bekannte und historische Plätze wie z.B.: Terazije, Nikole Paši?a, das Parlament, Park Kalemegdan u.v.m.. Anschließend Weiterfahrt nach Skopje. Skopje, die Hauptstadt Mazedoniens, das erst 1991 seine Unabhängigkeit erklärt hat, befindet sich im geographischen Zentrum der Balkanhalbinsel und kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken, in der sich die verschiedensten Kulturen vermischten. Übernachtung im Best Western Hotel Turist in Skopje.

04 Skopje - Ohrid
Stadtführung in Skopje, anschließend genießen Sie eine abwechslungsreiche Fahrt. Sie erreichen die Region rund um den malerischen Ohrid-See, eine Gebirgslandschaft mit Gipfeln über 2000 Meter Höhe, unberührten Landschaften und herrlichen Seen. Der Ohrid-See ist der größte und schönste See Mazedoniens mit atemberaubender Aussicht und kristallklarem Wasser. 2 Übernachtungen im Hotel Tino in Ohrid.

05 Ohrid
Ohrid hat eine beeindruckende Altstadt aufzuweisen, die wegen Ihrer Einmaligkeit unter UNESCO-Schutz gestellt wurde. Neben den traditionell gebauten Häusern und den schmalen Gässchen finden sich zahlreiche historische Kirchen, weshalb Ohrid auch das „Jerusalem des Balkans“ genannt wird. Einen malerischen Aussichtspunkt bietet St. Johan at Kaneo, das Wahrzeichen von Ohrid. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Schiffsausflug zum Kloster des Hl. Naum, das mit seiner Basilika als dass Kleinod byzantinischer Freskenmalerei gilt.

06 Ohrid - Durres - Tirana
Heute verlassen wir Mazedonien und erreichen Albanien. Albanien kann auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken, geprägt vor allem durch die fast 500-jährige osmanische Herschaft. Das erste Ziel ist heute Durres, eine wichtige Hafenstadt, auch „Albaniens Tor zu Europa“ genannt. Bei einem Rundgang sehen Sie das Amphitheater und spazieren entlang der historischen Stadtmauer. Weiterfahrt in die Hauptstadt Albaniens, nach Tirana. Diese lebendige Stadt mit ihren farbenfrohen Gebäuden und zahlreichen neu gestalteten Parkanlagen lernen Sie während einer Stadtführung kennen. Sie besuchen auch das historische Nationalmuseum, das die Geschichte Albaniens vom Mittelalter bis heute zeigt. Übernachtung im Hotel International in Tirana.

07 Tirana - Kruja - Budva
Sie verlassen heute Albanien, ein kleines Land mit faszinierenden Berglandschaften und herrlichen Stränden. Nach einem Besuch der Festung Kruja, dem nationalen Heiligtum der Albaner, erreichen Sie Budva in Montenegro. Budva zählt zu den beliebtesten und meistbesuchten Badeorten an der montenegrinischen Adriaküste. Übernachtung im Hotel Tara in Budva.

08 Budva - Kotor - Dubrovnik
Nach dem Frühstück Fahrt nach Kotor. Die Festungen und Türme von Kotor, die romanische Kathedrale und die anderen Kirchen, sowie die alten Paläste mit ihren prunkvollen Fassaden, die mit Stein gepflasterten Gassen und Plätze sind Teil des Weltkulturerbes. Weiterfahrt nach Dubrovnik und Führung. Die Stadt bietet eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und gehört auch zum UNESCO-Weltkulturerbe. Fahrt nach Tu?epi und Übernachtung im Hotel Alga.

09 Tu?epi - Mostar - Sarajevo
Fahrt in die orientalisch geprägte Stadt Mostar. Sehenswert ist die historische Altstadt mit der berühmten „Alten Brücke Stari most“ und der Moschee. Die Brücke wurde 1993 durch massiven Beschuss von kroatischer Seite zerstört. 1996 begann der Wiederaufbau und am 15.07.2005 wurde die Brücke sowie die Altstadt in die Weltkulturerbeliste der UNESCO aufgenommen. Die Brücke soll ein Symbol für das friedliche Zusammenleben der verschiedenen Völker sein. Nach der Besichtigung Weiterfahrt nach Sarajevo der Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina. Sarajevo verfügt über eine sehr schöne orientalisch geprägte Altstadt mit mehreren Moscheen. Sie gilt als Kulturhauptstadt des Landes mit vielen Museen, dem Theater und vielen historischen Bauten. Übernachtung im Hotel Bosnia.

10 Sarajevo - Kranjska Gora
An Zagreb und Ljubljana vorbei erreichen wir unseren letzten Übernachtungsort dieser Reise Kranjska Gora, Übernachtung im Hotel Ramada.

11 Kranjska Gora - Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an.

Leistungen / Kinderermäßigungen

Unsere Leistungen
· Fahrt im modernen Fernreisebus
· Örtliche Reiseleitung
· 10 x Übernachtung mit Halbpension in den beschriebenen Orten in 4* Hotels
· Stadtführungen in Zagreb, Belgrad, Skopje, Ohrid, Durres, Tirana, Kotor, Dubrovnik, Mostar und Sarajevo
· Eintritt Museum Skenderberg und Etno Museum in Kruja
· Eintritt Nationalmuseum in Tirana
· Eintritt Amphitheater und Arch. Museum in Durres
· Schiffsausflug Ohrid-See
· Kurtaxe

Termine
22.04.2020 - 02.05.2020
Stornostaffel D
Preis pro Person im DZ 1.450 €
Preis pro Person im EZ 1.650 €

   
Buchungshotline
0800-123 2008

Newsletter

Anmelden / Abmelden