Sächsische Glanzlichter

Sächsische Glanzlichter
Chemnitz - Dresden - Meißen - Leipzig

Alle Highlights, die schönsten Städte und Regionen Sachsens haben wir in dieser Reise zusammengefasst. Lassen Sie sich vom eleganten Dresden mit seiner barocken Altstadt begeistern. Das wilde Erzgebirge mit seiner Bergbauvergangenheit und Heimat der Holzspielzeugmacher hat seinen eigenen Reiz, den Sie bei einer Schmalspurbahnfahrt entdecken. Der Silberbergbau in Freiberg begründete den Reichtum Sachsens - das Stadtbild Freibergs wird Ihnen viele Geschichten dazu erzählen - doch die Wiege Sachsens stand in Meißen. Die Markgrafen von Meißen und später das weiße Gold ließen Meißen zu einer florierenden Stadt werden. Florierend war auch der Handel in Leipzig und ließ Leipzig erblühen. Doch wo der Reichtum mit den Händen erschaffen wurde, das wird Ihnen in Chemnitz erzählt. Als Stadt der Moderne wird Sie Chemnitz bei Ihrem Aufenthalt begrüßen.

Sie wohnen
im 4* Seaside Residenz Hotel Chemnitz. Das Hotel erwartet Sie mit familiärer Herzlichkeit, professionellem Service und einer modernen hochwertigen Ausstattung.

01 Anreise - Chemnitz
Anreise nach Chemnitz. Bei unserer kombinierten Stadtführung geht es zunächst zu Fuß über den schönen historischen Schloßberg und später „erfahren“ Sie die kulturellen Wurzeln dieser alten sächsischen Metropole mit unserem Bus. Abendessen im Hotel.

02 Dresden - Pillnitz
Nach dem Frühstück fahren wir nach Dresden und erkunden die barocke Altstadt. Am Mittag heißt es „Leinen los“. Mit dem Dampfschiff geht es elbaufwärts durch das Elbtal entlang an den reizvollen Elbschlössern nach Pillnitz. Dort haben Sie Gelegenheit in der einzigartigen Schloss- und Parkanlage Pillnitz zu verweilen (Eintritt extra). Die Parkanlage bildet mit dem Wasserpalais, der mächtigen Freitreppe und dem Bergpalais ein architektonisch einmaliges Ensemble. Im weitläufigen Park finden Sie zahlreiche botanische Besonderheiten. Ab 1728 wurde das Schloss Pillnitz zur Sommerresidenz des sächsischen Königshauses. Mit unserem Bus fahren wir zurück nach Chemnitz. Tagesausklang und Abendessen im Hotel.

03 Rundfahrt - Erzgebirge
Bei unserer Rundfahrt lernen Sie die Schönheiten des Erzgebirges kennen. Unteranderem Annaberg-Buchholz mit Besichtigung der Bergkirche und Spaziergang auf dem Fichtelberg. Nachmittags fahren wir mit der Dampfeisenbahn eine kurze Teilstrecke von Oberwiesenthal nach Kretscham-Rothensehma. Die Rundfahrt endet in Ehrenfriedersdorf, Rückfahrt zu unserem Hotel zum Abendessen.

04 Freiberg - Meißen
Das heutige Programm startet mit einem kurzweiligen Rundgang in Freiberg. Die Stadt wurde vor allem durch den Silberbergbau geprägt. Der historische Stadtkern spiegelt den einstigen Reichtum wieder. Mittagspause in Freiberg. Weiterfahrt nach Meißen. In Meißen darf natürlich ein Besuch in der Porzellanmanufaktur nicht fehlen. Das Meißener Porzellan ist in der ganzen Welt bekannt. Die Manufaktur ist die älteste in Europa und steht seit über 300 Jahren für einzigartige Handwerkskunst. Porzellane von höchster Reinheit und Exklusivität werden hier gefertigt. Übernachtung und Abendessen im Hotel.

05 Leipzig - Heimreise
Gestärkt vom Frühstück treten wir die Heimreise an. Dabei legen wir noch einen Zwischenstopp in Leipzig ein. Die 1000-jährige Messe- und Handelsstadt hat einiges zu bieten. Rückreise zu unseren Zustiegsorten.

Leistungen / Kinderermäßigungen

Unsere Leistungen
· Fahrt im modernen Fernreisebus
· 4 x Übernachtung mit Halbpension in Chemnitz
· Stadtführung in Chemnitz, Dresden, Leipzig
· 1* Dampfschifffahrt von Dresden nach Pillnitz
· Rundfahrt Erzgebirge
· Fahrt mit der Dampfeisenbahn / Fichtelbergbahn
· Stadtrundgang in Freiberg, Meißen
· Eintritt & Raumtonführung Porzellanmanufaktur Meißen
Sonstige Eintritte extra

Termine
26.07.2020 - 30.07.2020
Stornostaffel D
Preis pro Person im DZ 579 €
Preis pro Person im EZ 649 €

   
Buchungshotline
0800-123 2008

Newsletter

Anmelden / Abmelden